Events

Rückblick: Whisk(e)y Pur Festival Aschaffenburg 2008

Whisky Pur Festival Aschaffenburg (c) whiskyfanblog.deAm letzten Wochenende trafen sich zum vierten Mal die Whiskyfreunde aus dem Süden und der Mitte Deutschlands in Aschaffenburg zum Whisky Pur Festival. Die kleine, aber feine Veranstaltung von Whiskylegende Andy McNeill und Partner Gerry Ginnane fand dieses Mal bei unerwartet gutem Wetter in der Aschaffenburger Stadthalle statt.

Die Verlagerung vom Stadtteil Nilkheim in die Mitte der Stadt hat der Messe mehr als gut getan. Eine Whiskymesse lebt auch vom Ambiente, und das ist in einer modernen Stadthalle mit Holz, Glas und Stahl nunmal anders als in einer Turnhalle. Dazu kommt, dass sich der Anfahrtsweg locker um eine halbe Stunde verringert und auch die Laufkundschaft zumindest am Samstag den Weg vom Marktplatz in die Halle gefunden hat. Prompt war schon der Samstag gefühlt doppelt so voll wie letztes Jahr.

Neben den in der Vorschau angekündigten Ausstellern war als Exot auch die Destillerie Bertrand aus dem Elsass mit ihrem Uberach Single Malt vertreten. Negatives habe ich von keinem der Aussteller gehört, auch meine sonstigen Gesprächspartner und ich selbst waren sehr zufrieden mit dem Angebot. Und das Catering war ganz nebenbei auch nicht schlecht, von Irish Stew über Fish & Chips bis Ofenkartoffeln gab es reichlich Auswahl zu akzeptablen Preisen.

Ich denke daher, dass die Messe auch in den nächsten Jahren Ihre Interessenten finden wird. Bilder von 2008 findet Ihr in meiner Bildergalerie.

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold
Scroll Up