Media Tastings

Highlight zum St. Andrews Day – Ein Abend mit Whisky-Autor Marc A. Hoffmann

Whisky: Marken aus der ganzen WeltJedes der Länder, die gemeinsam das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland bilden, hat seinen eigenen Nationaltag, der nach dem Schutzheiligen des jeweiligen Landes benannt ist. St. Andrew’s Day (30. November) ist der Nationaltag Schottlands. Der Apostel Andreas, einer der zwölf Jünger Jesu, ist der Schutzpatron Schottlands. Gebeine von ihm sollen im 4. Jahrhundert in das jetzige St. Andrews in Fife gebracht worden sein. Seit dem Mittelalter ist das Kreuz mit schrägen Balken, an das Andreas geschlagen worden sein soll, das Nationalsymbol Schottlands.

Die Smallest Whisky Bar on earth im schweizerischen Samedan veranstaltet dazu am 29.11.2008 eine literarische Whisky-Reise mit Marc A. Hoffmann. Der 1969 in Deutschland geborene Autor lebt in der Schweiz und kam schon vor über 20 Jahren mit dem Thema Whisky in Berührung. 2006 begann er mit der Arbeit an seinem bereits bald in 3. Auflage erschienenen Buches Whisky: Marken aus der ganzen Welt. Daneben betreut er die weithin bekannte Whisky Website www.whiskymania.ch.

Marc A. Hoffmann möchte von der ereignisreichen Entstehungsgeschichte seines Buches erzählen, von Begegnungen mit Menschen, die in ihrem Leben dem Whisky auf die eine oder andere Art verbunden sind und seine Erlebnisse schildern, die er in den Destillen rund um die Welt beobachtet hat.

Die Reise beginnt mit einem Whisky-Käsefondue und startet um 20.00 Uhr. Der Preis beträgt CHF 22. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold
Scroll Up