Events Tastings

Mannheimer Whiskystammtisch am 21.11.2008 – und auf der Interwhisky!

Organisator Dirk OtteAuch im November findet wieder der allmonatliche Whiskystammtisch in der Algonquin Bar im Hotel Wartburg in Mannheim statt. Der Termin ist dieses Mal der 21.11.2008 ab 19:30 Uhr. In der Bar gibt es wieder neue Abfüllungen, die vekostet werden wollen. So lockt der neue Port Charlotte PC7 – ein siebenjähriger Whisky aus der Bruichladdich Destillerie, der mit 60 ppm sehr stark getorft ist. Auch eine Sherrybombe will ich an dieser Stelle empfehlen: Glen Keith von Gordon & McPhail aus dem Jahr 1967. Zu dieser Zeit wurde bei Glen Keith noch dreifach destilliert, das macht diesen Whisky sehr weich und lässt die tollen Sherrynoten sehr gut zur Entfaltung kommen.

Der November steht aber auch im Zeichen der Whiskymessen. Deshalb laden wir hiermit erstmals zum „Auswärtsspiel“ ein: Mannheim goes Interwhisky! Wir fahren am Samstag, 22.11.2008 zusammen zur Messe Interwhisky nach Frankfurt. Wir können uns entweder am Mannheimer Hauptbahnhof treffen, oder direkt vor Ort in Frankfurt. Die Messe findet im InterContinental Hotel direkt am Frankfurter Hauptbahnhof statt. Der Eintritt zur Messe kostet 12,00 EUR, dazu kommen noch die Reisekosten. Bei Interesse bitte per E-Mail melden.

Ein Gastbeitrag von Dirk Otte, Organisator des Mannheimer Whiskystammtisch.

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold
Scroll Up