Events

Feis Ile 2009: Noch jemand ohne Unterkunft?

In der letzten Maiwoche, vom 23.-31.05.2009, findet wie jedes Jahr das Feis Ile, das Islay Festival of Malt and Music statt. Bevor ich Euch viel erkläre, verweise ich Euch am besten auf meinen Bericht vom letzten Jahr bei den Malt Germaniacs. Die deutschen Whisky-Fans werden wohl auch in diesem Jahr einen nicht ganz unerheblichen Anteil an den Festival-Besuchern stellen.

Die Red Lodge auf Islay (c) whiskyfanblog.deFalls Ihr noch auf der Suche nach einer Unterkunft seid oder Euch kurzfristig zu einer Reise entschließt: Die in meinem Bericht genannte Red Lodge, verkehrsgünstig nahe Bowmore an der High Road gelegen, ist dieses Jahr noch frei. Sie ist ideal für eine Gruppe, hat 5 DZ jeweils mit eigenem Bad, eine Küche, Trockenraum, großes Wohn-/Esszimmer, das durch zwei offene Kamine (mit Torf beheizt) getrennt ist und eine riesige Terrasse.

Der Preis liegt bei 885 GBP (Sonntag – Sonntag). Eine Reservierung besteht für Freitag den 22.05. bis Dienstag den 02.06., also genug Zeit für eine frühe Anreise und ganz entspannte Abreise nach dem Ardbeg-Samstag.

Weitere Infos erhaltet Ihr im Internet oder direkt bei Laggan Estate (Fiona) +44 1496 810 235 (Mo – Fr 10.00 – 14.30 Uhr).

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold
Scroll Up