Events

25.+26. April: The Whisky Fair 2009 in Limburg an der Lahn

Logo The Whisky Fair 2009 (c) whiskyfair.deNächstes Wochenende findet im idyllischen Limburg an der Lahn wieder einmal die größte (zumindest flächenmäßig) und schönste deutsche Whiskymesse statt, 2009 immerhin schon zum 8. Mal.  In der zentral gelegenen Josef-Kohlmaier-Halle treffen sich wahrscheinlich wieder 6000 Besucher zu einem trotz Gedränge eher familiären Event mit vielen unabhängigen Ausstellern. Öffnungszeiten sind samstags von 11-19 und sonntags von 10-18 Uhr. Der Eintritt inkl. Tasting-Glas beträgt 8 EUR.

Wer zum ersten Mal anreist: Vom ICE-Bahnhof Limburg-Süd fährt ein kostenloser Shuttle-Bus zum Hauptbahnhof, von dort ist die Halle in ca. 5 min. zu Fuß erreichbar. Immer der breiten Masse nach 😉 Und im Laufe des Tages solltet Ihr unbedingt einen Abstecher in die nahe gelegene historische Altstadt einlegen – es lohnt sich!

Diese Woche kam auch der Newsletter mit den diesjährigen Festival-Abfüllungen. Es handelt sich um einen 10jährigen Bowmore 1998 und einen 44jährigen Tomatin 1965, beide aus einem Bourbon Hogshead, sowie einen 36jährigen Glen Grant 1972 aus einem Sherry Hogshead.

Malts of Scotland Glenrothes 1987 (c) malts-of-scotland.deZum 25.04.2009 stellt auch der neue unabhängige Abfüller Malts of Scotland aus Paderborn seine interessanten Abfüllungen vor. Ob er in Limburg vertreten sein wird (oder sich vertreten lässt), ist leider weder der Website noch der sonstigen Ankündigungen zu entnehmen. In der Ausstellerliste taucht er zumindest nicht auf.

Weitere Infos zur Messe findet Ihr unter www.festival.whiskyfair.de

Zwei Wochen später findet dann schon die nächste Messe am anderen Ende der Republik statt: Die 7. Kieler Whiskymesse öffnet am 9. und 10. Mai 2009 Ihre Pforten im Steigenberger Conti-Hansa in Kiel. Aussteller, Öffnungszeiten und sonstige wichtige Infos entnehmt Ihr bitte der Messewebsite.

Aktuelle Termine von Whisky-Messen und anderen Events rund um das Wasser des Lebens findet Ihr unter whiskymessen.de, darunter auch schon alle Termine für den heißen Messe-Herbst 2009!

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold
  • Zöllner

    Hallo zusammen,

    in Limburg werden die Abfüllungen von Malts of Scotland ausgeschenkt. Der Händler Art of Whisky hat sie am Stand. Ich bin auf den Macduff und Bunna gespannt!

    CU in Limburg!

  • Zöllner

    Hallo zusammen,

    in Limburg werden die Abfüllungen von Malts of Scotland ausgeschenkt. Der Händler Art of Whisky hat sie am Stand. Ich bin auf den Macduff und Bunna gespannt!

    CU in Limburg!

  • Moin Moin aus Hamburg,

    wir haben beim Art of Whisky-Stand mit ausgeholfen und waren über den Zuspruch zu dieser neuen Serie positiv überrascht. Viele haben mehr als nur ein-zwei Dram’s probiert und es gab einige „Renner“ wie zum Beispiel den „Port Charlotte“ aus dem Sherry Fass.

    Unser Fazit: Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und interessante Abfüllungen.

    Beste Grüße aus dem Hohen Norden

    der Chris

    PS: Nein wir bekommen keine Provision für das hier 😉

  • Moin Moin aus Hamburg,

    wir haben beim Art of Whisky-Stand mit ausgeholfen und waren über den Zuspruch zu dieser neuen Serie positiv überrascht. Viele haben mehr als nur ein-zwei Dram’s probiert und es gab einige „Renner“ wie zum Beispiel den „Port Charlotte“ aus dem Sherry Fass.

    Unser Fazit: Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und interessante Abfüllungen.

    Beste Grüße aus dem Hohen Norden

    der Chris

    PS: Nein wir bekommen keine Provision für das hier 😉

  • Auch in den Foren liest man nur Gutes über die neue Serie. Den Glenrothes hat sogar Ronnie Cox gelobt. Insofern sind sie wohl auf jeden Fall einen Versuch wert.

  • Auch in den Foren liest man nur Gutes über die neue Serie. Den Glenrothes hat sogar Ronnie Cox gelobt. Insofern sind sie wohl auf jeden Fall einen Versuch wert.

  • Ardbeg-Fan

    Jau, ich hab den Laphroaig und den Caol Ila probiert und sind beide echt der Hammer! Ein absolutes Geschmackserlebnis!

    Mit den Abfüllungen steht er den großen in nichts nach!

  • Ardbeg-Fan

    Jau, ich hab den Laphroaig und den Caol Ila probiert und sind beide echt der Hammer! Ein absolutes Geschmackserlebnis!

    Mit den Abfüllungen steht er den großen in nichts nach!

Scroll Up