Lifestyle News Sonstiges

Schokolade und Whisky: Scotcholate.de

Die Jungs von Hansemalt, deren vielfältige Projekte ich Euch Anfang des Jahres schon einmal vorgestellt hatte, haben was Neues ausgeknobelt:

scotcholate_inside Heute ist Verkaufsstart von Scotcholate – Mit Whisky gefüllte Pralinen und Tafelschokoladen. Dabei treffen hochwertige Schokoladen und Whisky aufeinander und gehen eine harmonische Verbindung ein, die Euch auf der Zunge zergehen wird. Raffiniert kombiniert und verfeinert mit weiteren Zutaten entsteht ein Geschmackserlebnis der besonders feinen Art. Auf der Aquavitae in Essen konnte ich alle drei Sorten bereits probieren und war begeistert.

scotcholate_white-herbsWhite Herbs
Feinste weiße Schokolade (28% Kakao) gefüllt mit einer zart schmelzenden Trüffelmasse aus weißer Schokolade, Sahne, gerösteten und gehackten Pinienkernen, Karamell und 10% Royal Brackla 25.

scotcholate_salty-malty Salty Malty
Feinste Vollmilchschokolade (33% Kakao) gefüllt mit einer zart schmelzenden Trüffelmasse aus Vollmilchschokolade, Sahne, Meersalz, Karamell und 10% Springbank 10.

scotcholate_smokey-bee Smokey Bee
Feinste Zartbitterschokolade (53,5% Kakao) gefüllt mit einer zart schmelzenden Trüffelmasse aus Zartbitterschokolade, Sahne, leckerem Bienenhonig und 10% rauchigem Ardbeg 10.

Verkauft werden die Scotcholaden als 90g-Tafelschokoladen, verpackt in Zellophanhülle und eingeschoben in eine elegante, schokoladenbraune Kartonage mit dreieckigem Fenster.

Erhältlich ist die Scotcholate über den von Alba Import belieferten Fachhandel oder ab 01.12.2010 über Scotcholate.de. Weitere Informationen bekommt Ihr auch auf Facebook sowie bei Twitter.

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold
Scroll Up