Media

Das Little Black Book vom Whisky

Little-Black-Book-vom-WhiskyBei seinem Erscheinen Ende des letzten Jahres hatte ich Euch das Little Black Book vom Whisky schon einmal vorgestellt. Autor Arno Gänsmantel von barbara’s wine-yards in Schwetzingen hat darin in handlicher Taschenkalender-Größe auf 144 spiralierten Seiten alle wichtigen Informationen über das Wasser des Lebens zusammengestellt.

Inzwischen habe ich mir auch ein Exemplar besorgt und konnte mich davon überzeugen, dass die knapp 10 Euro dafür mehr als gut angelegt sind. Das Buch ist in übersichtliche Kapitel unterteilt, die von der Produktion bis zum Genuss von Whisky alle relevanten Themen in auch für den Anfänger verständlicher Sprache behandeln. Es wird auch auf internationale Whiskysorten und deren Besonderheiten eingegangen und nicht zuletzt widmet sich ein großes Kapitel der Frage, wo man seinen Whisky überall kaufen kann. Auch die inzwischen unzähligen Whiskymessen, Clubs und Foren hat er nicht vergessen und nennt ebenso die wichtigsten Websites und Zeitschriften zum Thema. Besonders freue ich mich natürlich darüber, dass mit meinem Whiskyfanblog und Whiskymessen.de gleich zwei meiner eigenen Seiten erwähnt sind 🙂

Das Büchlein macht dabei auch optisch Spaß. Die Kapitel sind mit farbigen Zwischenseiten unterteilt, Headlines farblich abgesetzt, es werden immer wieder Illustrationen eingestreut und nicht zuletzt der praktische Notizbuch-Look mit schwarzem Gummiband und abgerundeten Ecken, der es zu einem praktischen Begleiter auf Messen und bei Tastings macht.

Mit dieser Meldung verabschiedet sich das Whiskyfanblog dann auch in die Sommerpause. Bei uns in Baden-Württemberg sind nun Sommerferien bis zum 9. September und zumindest im August wird es hier etwas ruhiger werden.

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold
Scroll Up