News Notes

anCnoc enthüllt Peter Arkle Limited Edition Nr. 2

(Übersetzte Pressemitteilung) anCnoc Highland Single Malt Scotch Whisky hat vor Kurzem eine zweite Abfüllung in Zusammenarbeit mit dem renommierten, in New York lebenden schottischen Illustrator Peter Arkle vorgestellt. Die Partnerschaft startete im April 2012 und dreht sich um eine Reihe von limitierten Abfüllungen, die in künstlerisch gestalteten Verpackungen präsentiert werden.

Die Kunst

Für die Limited Edition Nr. 2 ist das Bild einer Reihe von Fässern entstanden, die in der Dunkelheit eines Lagers verschwinden. Es wurde von Peters Besuch in Knockdhu inspiriert, wo er den größten Teil seiner kreativen Arbeit für das Projekt geleistet hat und wo alle anCnoc Single Malts hergestellt werden und reifen. Der Künstler kommentierte später:

Die Zusammenrabeit mit anCnoc an dieser Limitierten Edition war sehr spannend und ich bin sehr zufrieden mit dieser neuen Edition. Meine Illustrationen sollen die Essenz dessen einfangen, was den Whisky so besonders macht – Zeit, weil das Gefühl der verstreichenden Zeit in diesem Warehouse so greifbar war. Ich hoffe, dass die Käufer so viel Freude an meinem Design haben wie an der Magie in der Flasche!

Der kreative Prozess, der in der Brennerei und in Peter Arkles New Yorker Studio stattfand, wurde gefilmt und das daraus entstandene 14-minütige Video ist unter ancnoc.com zu sehen.

Der Whisky

anCnoc Peter Arkle Limited Edition Nr. 2 ist ein klassischer Single Malt Whisky aus der Knockdhu Distillery mit einem besonderen Touch. Der Whisky wurde zu je 50% in Ex-Sherry-Butts aus spanischer Eiche und Ex-Bourbon-Barrels aus amerikanischer Eiche gereift, beide aus Erstbefüllung. Die Fasszusammensetzung und deren herausragende Qualität führte zu einem Whisky von großer Komplexität und Tiefe. Der Whisky ist mit 46% abgefüllt, nicht kältefiltriert und hat seine natürliche Farbe.

anCnoc Peter Arkle Limited Edition Nr. 2 ist bereits im UK bei der Destillerie und unabhängigen Einzelhändlern für £ 49,99 zu haben. Bald wird er auch in den USA, Russland und in ausgewählten europäischen Märkten zu bekommen sein.

Tasting Notes

  • Farbe: Hell bernsteinfarben.
  • Nase: Süß und vollmundig voller würziger Vanille und reichen Toffee-Aromen gefolgt von frischen Zitronen, gekochten grüne Äpfel und nur einem Hauch von Kokos.
  • Geschmack: Süß, warm und würzig. Kuchen mit getrockneten Früchten, cremige Vanille und Toffee werden gefolgt von einer ausgeprägten Note von Orangenschalen.
Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold

Letzte Artikel von Jörg Bechtold (Alle anzeigen)

Scroll Up