Media

The Highland Herold #34 – Frühjahr 2017

Die Frühjahrsausgabe 2017 des Whisky-Magazins Highland Herold steht zum Download bereit, unter anderem mit: dem Independent Bottler Murray McDavid, Grain Whisky aus Südafrika, Details zur Madeira-Reifung des Glenmorangie Bacalta, vier Blended Malt Whiskys in der Blindverkostung und neuen Bottlings im Frühling

Aus dem Inhalt

  • Murray McDavid: Ernst J. Scheiner stellt die Whiskyhändler aus der Speyside vor, die sich The Art of Maturation zum Leitmotiv gemacht haben.
  • Bain’s – Cape Mountain Whisky: Der Single Grain Whisky aus der südafrikanischen James Sedgwick Distillery kommt nach Deutschland.
  • Blindverkostung: Vier Blended Malt Scotch Whiskys unabhängiger Abfüller, zwei davon auch mit rauchigen Noten im Portfolio.
  • Glenmorangie Bacalta: In einem kurzen Artikel geht Ernst J. Scheiner auf die Details der Fassvorbereitung für die neue Abfüllung aus der Private Edition von Glenmorangie ein.
  • The Temple Bar Irish Whiskey: Die neue Single-Malt-Abfüllung der renommierten Bar in Dublin.
  • Die Hans-Insel: Welche Rolle kanadischer Whisky bei einer internationalen Streitfrage zum Grenzverlauf spielen kann.

The Highland Herold #34 – Frühjahr 2017 als PDF herunterladen.

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Scroll Up