News

DIGITAL DRINKING BUDDIES: Trinken auf Distanz mit Andreas & Waldemar von Tastillery


Ver­gan­ge­ne Woche hat­te ich Euch die Hams­ter-Pake­te (aka Home-Tas­ting-Sets) von Tas­til­le­ry vor­ge­stellt, in die­ser Woche gibt es zwei Vide­os für all die­je­ni­gen, die ein wenig ein­sam sind und jeman­den zum Reden und Zuhö­ren brau­chen. Die bei­den Grün­der Andre­as und Wal­de­mar Wege­lin laden alle, die momen­tan allei­ne zuhau­se sind, ein, es sich mit einem guten Drink gemüt­lich zu machen. Die bei­den mixen sich einen Cock­tail, stel­len Fra­gen und hören dem vir­tu­el­len Gegen­über ein­fach zu. Eine Stun­de lang kann man gemein­sam mit ihnen etwas trin­ken, reden oder ein­fach schweigen.

Wal­de­mar mixt sich dabei einen Man­hat­tan und erzählt eine Stun­de lang unter­halt­sam vom Pferd. Andre­as einen Sal­ted Cara­mell Pop­corn Old Fashio­ned mit dem (lei­der aus­ver­kauf­ten) CINECANE Pop­corn Rum und hört eher zu, wem auch immer.


Beim Abspie­len des Vide­os wer­den von You­Tube Coo­kies gespeichert.

Beim Abspie­len des Vide­os wer­den von You­Tube Coo­kies gespeichert.

Dass die bei­den leicht ein Rad ab haben war mir bekannt, sonst zieht man so etwas ja auch nicht auf. In die­sem Fall weiß man aller­dings nicht ganz so recht, ob das als psych­ia­tri­sche Sit­zung dient oder das Ergeb­nis einer sol­chen ist. Aber nach fünf Wochen Coro­na und Home­of­fice wird man ja auch selbst leicht wunderlich … 😉

 


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.