Sonstiges

Der beste Weg um Glenfiddich zu genießen

Goldkenn GlenfiddichGlenfiddich war und ist immer noch für viele der Einstieg in die Welt des Whisky, vor allem deshalb, weil er bei den meisten Restaurants und Kneipen auf der Karte steht. Er ist vielleicht nicht das non plus ultra des Single Malt, aber auch nicht so schlecht wie sein Ruf. Richtig gut schmeckt er in der Kombination mit exzellenter schweizer Schokolade. Und zwar nicht dazu, sondern darin. Flüssig. Viel. In Zuckerkruste. Das Ganze muss man nicht mal lange suchen, sondern findet es ganz ordinär in der Süßwarenabteilung von Karstadt.

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold
Scroll Up