Tastings

Das Whiskyzertifikat der Spirituosenakademie

Screenshot spirituosenakademie.atBartholomäus Fink, Arthur Nägele und Ulrich Zeni haben im Jahr 2004 die Spirituosenakademie für den deutschsprachigen Raum ins Leben gerufen. Die Akademie gibt das Wissen und Ansehen um die Spirituosen, deren Herstellung, Geschichte und Verwendung an Interessierte weiter. Verschiedenste Kurse vom Edelbrandzertifikat über WSET Aufbauzertifikate bis hin zu praktischen Brennkursen werden angeboten.

Und es gibt auch ein Whiskyzertifikat. Zitat aus der Kursbeschreibung:

Dieses Zertifikat wurde speziell für Personen, welche sich ein fundiertes Produktwissen über Whisky aneignen wollen, bzw. dieses für Ihren Beruf benötigen gestaltet. Der komplexe Bereich vom Rohstoff bis zum fertigen Destillat wird für die Teilnehmer leicht verständlich aufgearbeitet. Personen ohne jegliches Vorwissen werden auf einfache Art und Weise in die Welt der Whisky eingeführt. Durch die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Whisky stellt dieses Seminar auch für fortgeschrittene eine perfektes Weiterbildungsmodul zu den von der Spirituosenakademie angebotenen Kursen dar.

Nach Österreich also! Die nächsten Termine sind am 10. Februar in Längenfeld und am 20./21. Februar in Gaissau.

Aktuelle Termine, Preise und Kursbeschreibungen findet Ihr unter www.spirituosenakademie.at

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold
Scroll Up