News

OMAR Single Malt Whisky aus Taiwan debütiert in Europa

Mit der Übertragung des europaweiten Vertriebs der preisgekrönten taiwanesischen Whiskys von OMAR an die französische Firma „Les Whiskies du Monde“ werden Whisky-Fans schon bald die Gelegenheit haben, OMAR über Whisky-Fachhändler, Online-Händler und in Premium-Bars zu kaufen. Der Einstieg von OMAR auf den europäischen Markt wird für Vielfalt und Auswahl in der Welt der taiwanesischen Premium-Whiskys sorgen, die bisher von Kavalan Whisky als einzige Alternative dominiert wurde. Für den deutschen Markt erfolgt der Vertrieb von OMAR Single Malt Whisky über den Generalimporteur Bremer Spirituosen Contor.

OMAR Single Malt Whisky wird in der taiwanesischen Nantou Distillery, im Besitz der Taiwan Tabak und Alkohol-Corporation (TTL), destilliert. Die Brennerei liegt im Zentrum von Taiwan im Nordwesten von Nantou County und ist die zweite Brennerei der Insel. Umrahmt ist sie von der herrlichen Bergkette von Bagua und dem Fluss Maoluo. Bekannt ist die Region mit dem subtropischen Klima besonders für die Herstellung von Tee. Seit dem Jahr 2008 werden hier auch die Single Malt Whiskys von OMAR produziert.

Der Name OMAR bedeutet ‚Bernstein‘ im Gälischen, genau wie die Farbe des Whiskys. Die Verwendung der gälischen Sprache ist eine Hommage an das große Whiskyerbe Schottlands und Irlands. Der Stil des Whiskys lehnt sich zum einen an die schottische Whisky-Expertise an und wird mit der modernen östlichen Exotik Taiwans und der Leidenschaft für die Erweiterung des Whisky-Know-hows ergänzt.

Das Sortiment von OMAR umfasst zwei Single Malts. Die Reifung erfolgt, wie der Name schon andeutet, beim OMAR Bourbon Cask zu hundert Prozent in ex-Bourbon Eichenfässern und beim OMAR Sherry Cask in Ex-Sherryfässern. Die Whiskys werden mit 46% vol. abgefüllt und sind nicht kältefiltriert. Beide Abfüllungen wurden in zahlreichen führenden internationalen Whisky Wettbewerben ausgezeichnet.

Tasting Notes:

OMAR BOURBON CASK
Nase: Erfrischend und komplex – weiße Blüten, Vanille, Honig, malziges Getreide, Zedernholz.
Geschmack: Mittlerer Körper mit einem samtigen Abgang.
Finish: Langanhaltend – Vanille, Milch Toffee, frische Mandarinen.

Auszeichnungen: Silver Outstanding medal, IWSC 2016; Bronzemedaille, ISC 2016; Bronzemedaille, 2015 World Whiskies Awards.

OMAR SHERRY CASK
Nase: Intensiv – blumig, frische gekochte Marmelade, dunkle Schokolade, salzig.
Geschmack: Voller Körper und weich – Hauch von Rauchnoten, Karamell.
Finish: Langanhaltend – getrocknete Früchte, Aromen von Orangenkuchen

Auszeichnungen: (Silver Outstanding medal, IWSC 2016; Silbermedaille, ISC 2016; Silbermedaille 2015 World Whiskies Awards)

(Pressemitteilung Bremer Spirituosen Contor)

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold

Letzte Artikel von Jörg Bechtold (Alle anzeigen)

Scroll Up