News

Maritimes Flair meets Sherry – Douglas Laing & Co. veröffentlichen Rock Oyster Sherry Limited Edition

Douglas Laing & Co, einer der führenden unabhängigen Abfüller Schottlands und stolzes Familienunternehmen, gab heute die Markteinführung von Rock Oyster Sherry bekannt, einem limitierten Ableger zum Original Rock Oyster Island Malt Scotch Whisky.

Die neueste Kreation aus dem Familienbetrieb ist die erste Rock Oyster Abfüllung welche in den Genuss kam den letzten Schliff der Reifung in spanischen Sherry Fässern zu erhalten. Das Ergebnis ist eine wunderbare Kombination aus dem maritimen Geist eines Island Whiskys in all seiner salzigen, zitrusfruchtigen und pfeffrigen Aromenvielfalt, ergänzt durch wunderbare Noten einer feinen Sherrysüße. Ganz in Douglas Laing & Co. Tradition abgefüllt mit 46,8%, ohne Färbung und nicht kältegefiltert.

Fred Laing, der Geschäftsführer von Douglas Laing & Co., kommentierte die neue Abfüllung:

„Rock Oyster Sherry ist eine zum Zunge schnalzende Erfolgsgeschichte voller Magie, die entsteht wenn Sherry auf Torf trifft. Etwas mehr als zwei Jahre nach der Erschaffung der Marke Rock Oyster, sind wir hocherfreut mit Rock Oyster, Rock Oyster Sherry und Rock Oyster 18 Y.O. eine komplette Range für Liebhaber maritimer Whiskys präsentieren zu können.“

Rock Oyster Sherry in der 0,7-Liter-Flasche mit 46,8 % Vol ist ab dem 05.08.2017 im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Die UVP liegt bei 49,99 Euro.

(Pressemitteilung Bremer Spirituosen Contor)

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold

Letzte Artikel von Jörg Bechtold (Alle anzeigen)

Scroll Up