News

The Glenrothes Vintage Maker 2012


Nach dem gro­ßen Erfolg des dies­jäh­ri­gen Vin­ta­ge-Maker-Wett­be­werbs mit über 10.000 Teil­neh­mern freut sich The Glen­ro­thes, den Start des Vin­ta­ge Makers 2012 zu ver­kün­den. Im kom­men­den Jahr wer­den im Rah­men des Wett­be­werbs zwölf Gewin­ner aus­ge­wählt, die als The Glen­ro­thes Vin­ta­ge Makers die Whis­ky-Pro­duk­ti­on des Vin­ta­ge 2012 vom 14. bis 18. Mai 2012 haut­nah erle­ben können. 

the-glenrothes-savouring-glasses-from-film-image Wer teil­neh­men möch­te, kann sei­nen per­sön­li­chen Vin­ta­ge Moment ein­sen­den. Ein Vin­ta­ge Moment, das ist die per­fek­te Kom­bi­na­ti­on von Zeit, Ort, Men­schen und Anlass – ein Moment, an dem alles passt und der für immer in Erin­ne­rung bleibt. Um genau sol­che Momen­te geht es bei The Glen­ro­thes. Die Teil­neh­mer kön­nen ihren Moment auf Eng­lisch und in maxi­mal 1.000 Text­zei­chen beschrei­ben. Zusätz­lich kön­nen sie ein Foto oder einen Link zu einem Video hoch­la­den (dies wird aller­dings nicht vor­aus­ge­setzt). Es gewin­nen die Ein­trä­ge, die nach Mei­nung der Jury die Defi­ni­ti­on eines Glen­ro­thes Vin­ta­ge Moments am bes­ten transportieren.

the-river-spey-image Die Gewin­ner erler­nen im Her­zen der Sin­gle-Malt-Pro­duk­ti­on, der Spey­si­de in Schott­land, die alt­ehr­wür­di­ge Kunst der The Glen­ro­thes Her­stel­lung und die Kennt­nis­se, die von Genera­ti­on zu Genera­ti­on wei­ter­ge­tra­gen wur­den. Sie wir­ken an jeder Pha­se der Whis­ky-Her­stel­lung mit: von der Rein­heits­prü­fung der bei­den Destil­le­rie-Quel­len, dem Mah­len des Mal­zes, über das Mai­schen, bis hin zum Destil­lie­ren von New Make Spi­rit in gro­ßen kup­fer­nen Brennblasen. 

the glenrothes vintage maker Die Vin­ta­ge Maker wer­den in den Pro­zess der Fäs­serher­stel­lung, Lage­rung und des Fäs­ser-rol­lens in die Lager­hal­len aktiv ein­be­zo­gen: Sie tes­ten den Geruch der ver­schie­de­nen Sin­gle Mal­ts aus rei­fen­den Fäs­sern und prü­fen deren Inhalt auf Qua­li­tät und Rei­fe. Bei The Glen­ro­thes wer­den übri­gens nur die bes­ten zwei Pro­zent des Destil­le­rie-Ertrags unter dem Namen The Glen­ro­thes Sin­gle Malt Whis­ky abge­füllt. Anschlie­ßend stel­len die Gewin­ner den Vin­ta­ge 2012 her.

Destillerie mit Schnee Nach der Arbeit kön­nen die Vin­ta­ge Maker die Regi­on Spey­si­de in allen Facet­ten erkun­den: angeln, in den regio­na­len High­land Restau­rants spei­sen oder ein Pick­nick in den umlie­gen­den Ber­gen der Destil­le­rie machen. Die Vin­ta­ge Maker woh­nen im Rothes House, einem Pri­vat­haus der Eigen­tü­mer von The Glen­ro­thes. Wie auch die Destil­lie­re ist das Rothes House allein VIP-Besu­chern vorbehalten.

Der Wett­be­werb läuft noch bis zum 31. Janu­ar 2012 unter www.theglenrothes.com/vintagemaker


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.