Events

Armorik Single Malt de Bretagne auf Tasting Tour

Clémence Vedrenne
Join the The Scotch Malt Whisky Society

Nach­dem die Tas­ting Tou­ren der ver­gan­ge­nen Jah­re mit Armorik Sin­gle Malt de Bre­ta­gne stets ein vol­ler Erfolg waren, besucht die­ses Jahr Clé­mence Ved­ren­ne von der Distil­le­rie Wareng­hem Deutsch­land und wird auf fünf Events im Fach­han­del Neu­hei­ten der Bren­ne­rei vorstellen.

Clémence VedrenneVom 27.10. bis zum 31.10. wird Clé­mence Ved­ren­ne auf fünf bre­to­ni­schen Tas­tin­ga­ben­den neben den bei­den bekann­ten Sin­gle-Malt Qua­li­tä­ten Armorik Clas­sic und Armorik Dou­ble Matu­ra­ti­on wei­te­re Spe­zia­li­tä­ten der Bren­ne­rei Wareng­hem vor­stel­len. Clé­mence lei­tet bei der Bren­ne­rei in der Bre­ta­gne das Besu­cher­zen­trum und den Destil­le­rie-Shop. Die jun­ge Mana­ge­rin spricht flie­ßend Deutsch und wird die Gäs­te mit Esprit und fran­zö­si­schem Charme durch die Ver­kos­tun­gen führen.

Recht­zei­tig zur Tas­ting Tour wer­den gleich drei neue Abfül­lun­gen von Armorik Sin­gle Malt erschei­nen – die jähr­li­che „Mil­le­si­me“ Sher­ry­fass-Abfül­lung, ein neu­er „Maitre de Chai“ sowie eine Ein­zel­fass-Abfül­lung exklu­siv für den deut­schen Markt. Hier­für hat der deut­sche Impor­teur Alba Import wie­der ein beson­de­res Fass Armorik Sin­gle Malt aus­ge­wählt, destil­liert 2008 und für 7 Jah­re durch­ge­hend in Port­wood gereift.

„Whis­ky Bre­ton“ oder „Whis­ky de Bre­ta­gne“ wur­de die­ses Jahr zur eigen­stän­di­gen geo­gra­phi­schen Whis­ky­re­gi­on erklärt. Dies trägt neben der 30-jäh­ri­gen Whis­ky­ge­schich­te auch den kel­ti­schen Wur­zeln der Regi­on Rech­nung und bei Wareng­hem Distil­le­rie ist man sehr stolz auf die­se Entwicklung.

Clé­mence Ved­ren­ne freut sich bereits, vor die­sem Hin­ter­grund dem deut­schen Publi­kum neue Sin­gle Malt Spe­zia­li­tä­ten vor­zu­stel­len. Wäh­rend der Tas­ting Tour haben Whis­ky-Lieb­ha­ber die Mög­lich­keit zum per­sön­li­chen Gespräch und Gedankenaustausch.

Die Tasting Termine im Fachhandel:

  • Di. 27.10. han­se­malt, Ham­burg, Beginn 20.00 Uhr
  • Mi. 28.10. welt­fein, Han­no­ver, Beginn 19.30 Uhr
  • Do . 29.10. Eichelhardt’s Wein­kon­tor, Lüden­scheid, Beginn 20.00 Uhr
  • Fr. 30.10. Whis­ky­hort, Ober­hau­sen, Beginn 19.00 Uhr
  • Sa. 31.10. Whis­ky in Wies­ba­den, Wies­ba­den, Beginn 18.00 Uhr

Es sind noch Plät­ze frei, Ein­tritts­kar­ten sind beim jewei­li­gen Fach­han­dels­part­ner erhältlich.

Informationen zu Armorik Single Malt de Bretagne

Seit 30 Jah­ren wird in der bre­to­ni­schen Bren­ne­rei Wareng­hem an der „Côte de Gra­nit Rose“ Whis­ky gebrannt. Das 1900 gegrün­de­te Fami­li­en­un­ter­neh­men wird seit fünf Jah­ren in 5. Genera­ti­on von David Rous­sier gelei­tet. David Rous­siers Schwie­ger­va­ter und Vor­gän­ger, Gil­les Leiz­our, begann mit der Pro­duk­ti­on von Whis­ky und brach­te bereits 1998 den ers­ten Armorik Sin­gle Malt auf den Markt.

David Rous­sier trat vor fünf Jah­ren mit vie­len inno­va­ti­ven Ideen die Nach­fol­ge in der Geschäfts­füh­rung des Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­mens an. Ein pro­fun­des Whis­ky­wis­sen hat er in Schott­land erwor­ben, wo er unter ande­rem bei Bruichlad­dich und Kilcho­man Distil­le­ry in die Leh­re ging und dort vie­les über schot­ti­schen Malt Whis­ky und des­sen Pro­duk­ti­on lernte.

Für sei­ne Bren­ne­rei Wareng­hem enga­gier­te David Rous­sier dar­auf einen renom­mier­ten Whis­ky-exper­ten, der dort als Con­sul­tant gas­tier­te und vie­le klei­ne Ver­bes­se­run­gen in der Pro­duk­ti­on und in der Lage­rung der Whis­kys vor­nahm. 2011 dann prä­sen­tier­te Rous­sier stolz die zwei neue Qua­li­tä­ten des Armorik Sin­gle Malt de Bre­ta­gne – den Armorik Clas­sic und den Armorik Dou­ble Matu­ra­ti­on. Bei­de Abfül­lun­gen sind unchill-fil­te­red und in 46% Trink­stär­ke abge­füllt und wur­den mehr­fach inter­na­tio­nal prämiert.

(Pres­se­mit­tei­lung von Alba Import)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.