News

Countdown für die Talisker Whisky Atlantic Challenge

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Über 30 Ruder­teams aus aller Welt stel­len sich ab dem 15.12.2015 der Talis­ker Whis­ky Atlan­tic Chal­len­ge. Die Ruder­re­gat­ta zählt zu den här­tes­ten ath­le­ti­schen Ruder­wett­kämp­fen und erstreckt sich von den Kana­ri­schen Inseln bis nach Antigua.

Talisker Whisky Atlantic Challenge

Die Talis­ker Whis­ky Atlan­tic Chal­len­ge ist sowohl phy­sisch als auch men­tal eine Her­aus­for­de­rung, bei der abwech­selnd in Zwei-Stun­den-Schich­ten geru­dert wird. Bis zu 8000 Kalo­rien ver­bren­nen die Teil­neh­mer pro Tag und das Kör­per­ge­wicht redu­ziert sich um ca. 20% wäh­rend der bis zu 90 Tage dau­ern­den Wett­fahrt. Zusätz­lich zu den bis zu 12-Meter-Wel­len, tro­pi­schen Stür­men und glü­hen­der Hit­ze müs­sen sich die Teams auf Schlaf­man­gel, psy­chi­schen Stress und extre­me kör­per­li­che Anstren­gun­gen einstellen.

Neben der per­sön­li­chen Her­aus­for­de­rung bie­tet beson­ders der wohl­tä­ti­ge Ein­satz einen Anreiz für die Teil­neh­mer. Denn jedes Team hat durch die Teil­nah­me die Mög­lich­keit, Geld für eine selbst­ge­wähl­te Cha­ri­ty-Ein­rich­tung zu sam­meln. Auf der offi­zi­el­len Talik­ser Whis­ky Atlan­tic Chal­len­ge Home­page wer­den alle Teams und die Cha­ri­ty-Orga­ni­sa­ti­on, für die sie an den Start gehen, vor­ge­stellt. Mit nur einem Maus­klick kön­nen Unter­stüt­zer auf der Web­site Geld für die Teams und für die von ihnen reprä­sen­tier­ten Wohl­tä­tig­keits­or­ga­ni­sa­tio­nen spenden.

Das Beson­de­re an die­sem Wett­be­werb sind neben den extre­men Gege­ben­hei­ten die unter­schied­lich zusam­men­ge­setz­ten Teams. Gestar­tet wird sowohl im Ein­zel als auch in Zwei­er- und Vie­rer­teams. Ob Teil­neh­mer mit Han­di­caps, rei­ne Frau­en­teams oder Teams aus dem Mili­tär­be­reich – sie alle haben nur ein Ziel: Mit der Über­que­rung des Atlan­tiks das denk­bar Unmög­li­che zu errei­chen. Denn viel wich­ti­ger als den Sieg ein­zu­fah­ren, ist die Bot­schaft, die hin­ter dem Wett­be­werb steht: Die eige­nen Gren­zen zu erfah­ren, etwas Ein­zig­ar­ti­ges zu erle­ben und dabei für einen wohl­tä­ti­gen Zweck zu kämpfen.

Für Talis­ker Whis­ky ist die Atlan­tic Chal­len­ge eine ein­zig­ar­ti­ge Mög­lich­keit, ein außer­ge­wöhn­li­ches Aben­teu­er zu unter­stüt­zen, das zugleich meh­re­ren wohl­tä­ti­gen Zwe­cken zugu­te­kommt. Der Sin­gle-Malt Whis­ky wird auf der Insel Skye her­ge­stellt, die für ihre raue, teils feind­se­li­ge Umge­bung bekannt ist. Bei der Talis­ker Whis­ky Atlan­tic Chal­len­ge wer­den die Teams eben genau die­sen Bedin­gun­gen ausgesetzt.

www.taliskerwhiskyatlanticchallenge.com

(Pres­se­mit­tei­lung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.