Lifestyle

Den Filz von Frau Hu brauchst auch Du!

Whiskyköcher Glencairn (c) FRAU HU
Join the The Scotch Malt Whisky Society

Frau Hu heißt eigent­lich Eva Huber, kommt aus Würz­burg und ist Wein- und Whis­ky­lieb­ha­be­rin. Auf der his­to­ri­schen Alten Main­brü­cke wur­de die Idee für ihre far­ben­fro­hen Köcher gebo­ren: Mit Freun­den unter frei­em Him­mel mit Blick auf die Burg und das baro­cke „Käp­pe­le“ den frän­ki­schen Wein zu genie­ßen ist Lebens­freu­de pur. Für die mit­ge­brach­ten Glä­ser ergab sich aber das Pro­blem des Transports.

Whiskyköcher Glencairn (c) FRAU HUDie Lösung ist aus Filz, hand­ge­macht, für Schop­pen­glä­ser in 12 Far­ben erhält­lich und wur­de auch für Snif­ter und Glen­cairn-Glä­ser adap­tiert, dafür immer­hin noch in einem hal­ben Dut­zend Far­ben. Die Kos­ten lie­gen bei 15 € für die Whis­ky-Glä­ser und 20 € für die Wein-Glä­ser. Ein sehr schö­ner Ersatz bzw. eine Ergän­zung für die all­seits belieb­ten Glas­hal­ter, die nur das Trage‑, aber nicht das Trans­port­pro­blem lösen!

www.frau-hu.eu


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.