News

Top 40 Whiskey Blog und neues Design für Whiskyfanblog und Whiskyfanpage

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Das Whis­kyfan­blog ist am Wochen­en­de von Feed­spot unter die Top 40 Whis­key Blogs & Web­sites For Whis­key Drin­kers gewählt wor­den. Zwar nur auf Platz 37, aber dafür als ein­zi­ges deut­sches Blog unter lau­ter eng­lisch­spra­chi­gen. Inter­es­sant auch die Kriterien:

  • Goog­le repu­ta­ti­on and Goog­le search ranking
  • Influ­ence and popu­la­ri­ty on Face­book, twit­ter and other social media sites
  • Qua­li­ty and con­sis­ten­cy of posts.
  • Feedspot’s edi­to­ri­al team and expert review

Anders aus­ge­drückt: Es geht hier nicht (nur) um die sub­jek­ti­ve Mei­nung eines Ein­zel­nen oder einer Jury, son­dern um mess­ba­re Reich­wei­ten und Akti­vi­tä­ten. Die Daten wer­den ein­mal pro Woche aktua­li­siert. Mal schau­en, wie es sich entwickelt.

Unab­hän­gig davon habe ich die frei­en Tage zwi­schen den Jah­ren genutzt, um dem Blog und auch der Whis­ky­fan­page ein neu­es Design zu ver­pas­sen. Das Blog läuft schon seit 2009 auf Wor­d­Press und die Whis­ky­fan­page immer­hin seit 2013. Nun habe ich bei­den ein neu­es The­me ver­passt und zwar das glei­che – ein wei­te­rer Schritt hin zu mei­nem Plan, bei­de lang­fris­tig in einem „Whis­ky-Maga­zin“ zu ver­ei­nen. Auch sind bei­de Sei­ten nun bes­ser auf Tablets und Smart­pho­nes anzu­schau­en, bis­her war die Menü­füh­rung nur halb­wegs ide­al. Und das The­me wäre auch Woo­Com­mer­ce-fähig, das heißt man könn­te einen Shop direkt einbauen…

 


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.