News Wissen

Dreifache Auszeichnung für Wolfburn Single Malt

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Wolfburn Sin­gle Malt hat soeben sei­ne drit­te gol­de­ne Aus­zeich­nung erhal­ten, nun bei den renom­mier­ten „World Whis­ky Awards“ (WWA). Wolfburn „North­land“ wur­de in der Kate­go­rie High­land Non-age-state­ment mit Gold prämiert.

Zuvor war Wolfburn „North­land“ bereits bei den IWSC Awards Hong Kong und von einem unab­hän­gi­gen Life­style Gui­de aus­ge­zeich­net worden.

„Abso­lut erfreu­lich“, kom­men­tier­te Distil­le­ry Mana­ger Shane Fra­ser das Ergeb­nis, „wir sind ehr­lich beein­druckt vom Erfolg unse­rer ers­ten Sin­gle Malt Abfül­lung und den drei Gold­me­dail­len, die wir in den drei ers­ten Wett­be­wer­ben, an denen wir teil­ge­nom­men haben, erhal­ten haben. Umso mehr, wenn man bedenkt, dass Wolfburn vor weni­ger als einem Jahr erschie­nen ist. Dies hat bis­her noch kein jun­ger Sin­gle Malt, der neu auf den Markt gekom­men ist, erreicht.“

Der ers­te Wolfburn Sin­gle Malt wur­de im März 2016 als „First Gene­ral Release“ vor­ge­stellt und erhielt dann nach­träg­lich den Bei­na­men „North­land“. Der wei­che und gefäl­li­ge Cha­rak­ter von Wolfburn Whis­ky ist auf einen lan­gen und scho­nen­den Her­stel­lungs­pro­zess zurück­zu­füh­ren. Die lan­ge Fer­men­ta­ti­on gefolgt von einer scho­nen­den und lang­sa­men Destil­la­ti­on erzeugt einen rei­nen und mil­den Brand. Die Rei­fung erfolgt sodann in aus­ge­wähl­ten 125 Liter Eichen­fäs­sern (sog. Quar­ter Casks), die die Weich­heit des Whis­kys noch unter­strei­chen und Wolfburn „North­land“ zu einem run­den Geschmacks­er­leb­nis machen.

„Unser Ziel ist es, erst­klas­si­gen und hoch­wer­ti­gen Sin­gle Malt her­zu­stel­len,“ erläu­tert Shane Fra­ser, „und es ist groß­ar­tig zu sehen, dass er so schnell welt­wei­te Aner­ken­nung erhält.“

In 2017 wird auch die zwei­te Qua­li­tät – Wolfburn „Auro­ra“ – an diver­sen Wett­be­wer­ben teil­neh­men. Des­wei­te­ren plant die unab­hän­gi­ge Bren­ne­rei im Lau­fe des Jah­res den Launch einer wei­te­ren, dies­mal getorf­ten Abfül­lung und gemein­sam mit dem deut­schen Ver­triebs­part­ner Alba Import die Auf­la­ge einer Small Batch Release aus­schließ­lich für den deut­schen Markt.

Destil­le­rie Mana­ger Shane Fra­ser wird dem­nächst erst­ma­lig auch per­sön­lich den deut­schen Markt besu­chen und mit Alba Import vom 22. – 23.04.2017 an der bekann­ten Whis­ky­mes­se in Lim­burg an der Lahn teilnehmen.


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.