Events

Whisky-Dinner im Restaurant Schoko in Rheinstetten 2020


Seit 2017 veranstalte ich zweimal im Jahr ein Whisky-Dinner im Restaurant Schoko in Rheinstetten-Forchheim bei Karlsruhe. Immer im Februar und im September gibt es ein wechselndes, jahreszeitlich passendes Vier-Gänge-Menü mit korrespondierenden Whiskys.

Die Menüvorschläge stammen dabei vom Restaurant, ich suche dazu passende Whiskys aus, stelle sie vor den einzelnen Gängen vor und verkoste sie gemeinsam mit den Gästen. Dazu erzähle ich viele Informationen rund um den Whisky im allgemeinen und zu den verkosteten Destillerien im Besonderen.

Das besondere am Restaurant Schoko steckt schon im Namen: Der Großvater des heutigen Besitzers verkaufte damals Schokolade in seinem Geschäft, aus diesem wurde später ein Café und schließlich ein Restaurant, das heute auch mit Schokolade kocht – in Form von Beigaben zur Soße, Einlagen zur Suppe oder natürlich Nachspeisen. Sogar Schoko-Bier und Schoko-Wein sind erhältlich.

Whisky und Schokolade, das passt besser zusammen als man vielleicht denkt. Viele Aromen kommen in beiden gemeinsam vor und ein rauchig-salziger Insel-Whisky und eine fruchtigen Schokolade ergänzen sich perfekt. So wurde die Idee geboren, in einem Dinner alles zu verbinden – erstklassige Gerichte, edle Schokolade und kräftigen Whisky.

Das nächste Dinner findet am 07. Februar 2020 statt. Das Menü liest sich wie folgt:

Karotten-Kokos-Süppchen
mit Kakaonibs und Schokoladenpesto
***
Apfelrisotto
verfeinert mit weißer Schokolade und gegrillten Garnelen
***
Tranchen vom Roastbeef
auf Gewürzrotkraut, mit Pommes macaire und Schokoladen-Rotwein-Jus
***
Weißes Schokoladen-Parfait
mit heißen Kirschen

Die Whiskys bleiben wie immer eine Überraschung. Vorab gibt es einen Gruß aus der Küche und einen passenden Aperitif.

Beginn: 19:00 Uhr / 4-Gang-Menü inkl. korrespondierender Whiskys:
85,- Euro / Person (60 € ohne Whisky für Begleitpersonen)

Telefonische Reservierung unter 0721 / 51 05 35 
Auch der Erwerb von Gutscheinen ist möglich!

www.restaurantschoko.de

PS. Pro Termin gibt es max. 32 Plätze, die meist recht bald ausverkauft sind – die nächste Chance ist dann wieder am 11. September 2020!


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

Scroll Up