News

Ein Schluck schottischer Sommer: Big Peat „Peatrichor“ Limited Edition

Big Peat Peatrichor
Join the The Scotch Malt Whisky Society

Big Peat, der preisgekrönte Islay Malt Scotch Whisky des Familienunternehmens Douglas Laing & Co, stellt heute „seine“ Sonderabfüllung für den Sommer 2021 vor: Big Peat „Peatrichor“ Limited Edition.

Abgefüllt mit einer natürlichen Fassstärke von 53,8 % Alkohol, feiert Big Peat’s neueste Abfüllung die Regenfälle auf Islay – schließlich ist der Regen von heute der Whisky von morgen! Das Wort Peatrichor (oder Petrichor) beschreibt den erdigen Duft, der bei Regenfällen entsteht, wenn die Tropfen auf trockenen Boden prasseln.

Die hochwertige Tube, zeigt Big Peat in einem gelben Regenmantel, während der Himmel auf seiner Heimatinsel Islay die Schleusen öffnet. Nur etwas mehr als 5.000 Flaschen dieser speziellen Abfüllung sind weltweit erhältlich. Im Einklang mit der Big Peat-Philosophie wurde die Abfüllung ohne Färbung oder Kühlfiltration hergestellt.

Big Peat Peatrichor

Big Peat Peatrichor fällt mit dem Start einer neuen, facettenreichen Kampagne zusammen, die die Positionierung von Big Peat als „ultimativen Geschmack von Islay“ zum Leben erwecken soll. Zu den Aktivitäten gehören Verkostungsinitiativen in ganz Asien und Europa sowie eine interaktive, virtuelle Verkostung der Produktpalette und eine Intensivierung des digitalen Marketings über die Social-Media-Kanäle in Verbindung mit globalen Kooperationen mit Influencern.

Chris Leggat, CEO von Douglas Laing, kommentiert: „Als Marke legt Big Peat viel Wert auf die Qualität und die Herkunft des Whiskys. Diese neueste Veröffentlichung und die begleitende Marketingkampagne erwecken die ultimative Destillation von Islay zum Leben und vermitteln unverkennbar den Islay Stil mit Noten von Torfrauch, feuchter Erde und einem ledrigen Charme.“

Big Peat’s „Peatrichor“ Limited Edition wird ab Mai 2021 weltweit im Spirituosenfachhandel erhältlich sein. Die UVP für die 0,7-Liter-Flasche mit 53,8 % liegt bei 50,99 €.

(Pressemitteilung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.