News Notes

Neu: Beara Black Cask Irish Whiskey

Beara Black Cask Irish Whiskey

Die Bea­ra Halb­in­sel liegt im Süden Irlands direkt an der Atlan­tik­küs­te. Die Destil­le­rie ist nur unweit von der Küs­te ent­fernt. In dem klei­nen Küs­ten­städt­chen Cast­le­town­be­re steht die Bea­ra Gin Distil­le­ry. Hier wer­den der Bea­ra Oce­an Gin und Bea­ra Pink Gin hergestellt.

Nun geht der Grün­der, John Power, einen Schritt wei­ter und bringt sei­nen ers­ten Whis­key auf den Markt. Hier­für hat er in Zusam­men­ar­beit mit der Gre­at Nort­hern Distil­le­ry einen blen­ded Whis­key kre­iert. Der Whis­key wur­de zusam­men­ge­fügt aus Grain und drei­fach destil­lier­tem Sin­gle Malt Whis­key, der in aus­ge­brann­ten ame­ri­ka­ni­schen Eichen­holz­fäs­sern reifte.

Beara Black Cask Irish Whiskey

Durch die Rei­fung in die­sen spe­zi­el­len Fäs­sern, hat er sei­ne tol­le gold-brau­ne Far­be erhal­ten. Ein Mix aus Vanil­le und fri­schen Frucht­no­ten mit etwas erdi­gen Noten strömt in die Nase. Und bleibt auch am Gau­men. Der Whis­key hat ein ange­nehm cre­mi­ges Mund­ge­fühl und bringt noch­mals die aus­ge­brann­ten ame­ri­ka­ni­schen Eichen­fäs­ser hervor.

Tasting Note:

  • Aro­ma: gerös­te­tes Holz, Vanil­le, Honig, Aprikose
  • Geschmack: Malz, gerös­te­tes Hasel­nüs­se, Nel­ken, Marzipan
  • Nach­klang: mit­tel­lang mit wür­zi­gen Noten

Den Bea­ra Black Cask Whis­key bei Irish Whiskeys.de kau­fen (UVP: 34,90 €).

(Pres­se­mit­tei­lung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.