News Notes

Neues Kapitel der „Original Stories“-Serie: The Glenlivet 12 Year Old Licensed Dram

The Glenlivet Licensed Dram Flasche und Karton
Join the The Scotch Malt Whisky Society

Die perfekte Komposition aus Mut und Pioniergeist

The Glen­li­vet Sin­gle Malt schlägt das nächs­te Kapi­tel der „Ori­gi­nal Stories“-Serie auf: Nach der erfolg­rei­chen Markt­ein­füh­rung von Illi­cit Still im ver­gan­ge­nen Jahr wird jetzt The Glen­li­vet 12 Year Old Licen­sed Dram gelauncht. Die Limi­ted Edi­ti­on ist im aus­ge­wähl­ten Whis­ky-Fach­han­del und online verfügbar.

Eine neue Interpretation des Single Malts

Alan Win­ches­ter, The Glen­li­vet Mas­ter Distil­ler: „Ich war schon immer fas­zi­niert von der Geschich­te unse­rer Bren­ne­rei und dem visio­nä­ren Geist von Geor­ge Smith. Der ursprüng­li­che Whis­ky, der in den frü­hen 1800er Jah­ren destil­liert wur­de, setz­te den Stan­dard für die Spey­si­de, daher freu­en wir uns sehr, die­se neue Edi­ti­on her­aus­zu­brin­gen, die die­ses Erbe ehrt.“

The Glenlivet Licensed Dram Flasche und KartonInspi­riert von den Anfän­gen des Sin­gle Mal­ts ist The Glen­li­vet 12 Year Old Licen­sed Dram eine Hom­mage an Grün­der Geor­ge Smith und sei­ne ers­te Whis­ky-Her­stel­lung 1824. Als Ers­ter erhielt der Pio­nier damals eine Lizenz zur Pro­duk­ti­on des Whis­kys im Glen­li­vet Val­ley. Geor­ge Smit­hs Whis­ky ver­än­der­te von da an die Kon­ven­tio­nen und gilt als Ursprung des für die Spey­si­de typi­schen fruch­ti­gen und blu­mi­gen Stils.

Das Fla­schen­de­sign von The Glen­li­vet 12 Year Old Licen­sed Dram erin­nert an die ers­te Fla­sche der Mar­ke. Die äuße­re Ver­pa­ckung zeigt eine vom Grün­der Geor­ge Smith im Jahr 1800 unter­zeich­ne­te Lizenz zur Whiskyherstellung.

Die „Original Stories“

The Glen­li­vet 12 Year Old Licen­sed Dram ist Teil der „Ori­gi­nal Sto­ries“ von The Glen­li­vet. Damit launcht die Whis­ky­mar­ke jähr­lich eine Limi­ted Edi­ti­on, die sich ver­schie­de­nen Mei­len­stei­nen der außer­ge­wöhn­li­chen Scotch-Mar­ke wid­met. Hin­ter­grund ist die Ori­gi­na­li­tät und das Herz­stück der Brand, immer wie­der mit Tra­di­tio­nen zu bre­chen. Jeder Whis­ky aus der limi­tier­ten Serie bie­tet ein ande­res Geschmacks­er­leb­nis und wird in einer ein­zig­ar­tig gestal­te­ten Ver­pa­ckung geliefert.

The Glen­li­vet 12 Year Old Licen­sed Dram ist ab Mit­te Novem­ber 2021 erhält­lich und hat einen UVP von 39,99 Euro.

Tasting Notes

Der Glen­li­vet 12 Year Old Licen­sed Dram ist ein First Fill Dou­ble Oak und hat einen Alko­hol­ge­halt von 48% ABV. Der fruch­ti­ge und blu­mi­ge Stil des Glen­li­vet wird durch die First-Fill-Fäs­ser inten­si­viert und zeich­net sich durch Aro­men von gol­de­nem Honig und Vanil­le­pud­ding aus, die sich mit Hasel­nuss und Lakritz über­la­gern, wäh­rend er einen lan­gen und leicht süßen Abgang hat.

(Pres­se­mit­tei­lung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

0 Kommentare zu “Neues Kapitel der „Original Stories“-Serie: The Glenlivet 12 Year Old Licensed Dram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.