News

Glendfiddich und Künstler Santtu Mustonen lancieren farbenfrohe Limited Edition

Glenfiddich x Santtu Mustonen

Glenfiddich x Santtu Mustonen

Die exklu­si­ven 12YO15YO und 18YO Sin­gle Malt Whis­kys von Glen­fid­dich erle­ben ein Remake. Künst­ler Sant­tu Mustonen hüllt die iko­ni­schen Abfül­lun­gen in eine neue und limi­tier­te Ver­pa­ckung. Die Limi­ted Edi­ti­on bil­det eine Fusi­on zwi­schen  krea­ti­ver Inter­pre­ta­ti­on und erle­se­nem Geschmack der Whis­kys. In der Ver­pa­ckung befin­det sich, neben einer Abfül­lung, ein Flach­mann im sel­ben far­ben­fro­hen Design. Die ein­zig­ar­ti­gen Pre­mi­um-Geschenk­bo­xen laden das gan­ze Jahr über zum Zele­brie­ren von beson­de­ren Men­schen und Momen­ten ein.

Die Illustration

Das exklu­si­ve Design zeigt den Glen­fid­dich Hirsch in einer neu­en, leb­haf­ten Illus­tra­ti­on. Glen­fid­dich bedeu­tet „Tal des Hir­sches“ und Sant­tu Mustonen bie­tet eine auf­re­gen­de Neu­in­ter­pre­ta­ti­on die­ses Sym­bols, das bei Whis­ky-Lieb­ha­bern auf der gan­zen Welt bekannt ist. Sei­ne Dar­stel­lung der umlie­gen­den Land­schaft ist von der Hoch­land­quel­le Rob­bie Dhu geprägt, die seit 1887 die ein­zi­ge Was­ser­quel­le der Glen­fid­dich-Destil­le­rie ist. Dar­über hin­aus kom­ple­men­tie­ren die Pago­den­dä­cher der Destil­le­rie das Design. Das V‑Symbol steht für die Hei­mat von Glen­fid­dich, The Val­ley of the Dear. Die fei­er­li­chen Bän­der grei­fen den Geschenk­cha­rak­ter der Limi­ted Edi­ti­on auf. Farb­lich ist das jewei­li­ge Design auf die Geschmacks­no­ten der ver­schie­de­nen Abfül­lun­gen abgestimmt.

Der Künstler

Der in Finn­land gebo­re­ne und in New York leben­de Sant­tu Mustonen arbei­tet mit Male­rei, Bewegt­bild und neu­en Tech­no­lo­gien. Sei­ne Wer­ke wur­den bereits in Gale­rien von Brook­lyn bis Hel­sin­ki aus­ge­stellt. Inspi­riert durch Glen­fid­dichs visio­nä­re Whis­ky Her­stel­lung, ent­warf Sant­tu ein unver­wech­sel­ba­res Design.

Auf der Innen­sei­te der Ver­pa­ckung ver­ewig­te sich Sant­tu mit einem per­sön­li­chen Statement:

„Glen­fid­dich war schon immer etwas Beson­de­res für mich. Mein Vater hat­te, seit­dem ich den­ken kann, eine Fla­sche die­ses Whis­kys im Regal ste­hen. Es war der ers­te Sin­gle Malt Whis­ky, den ich pro­biert habe. Aus die­sem Grund ist die Limi­ted Edi­ti­on das per­fek­te Geschenk für mei­nen Vater.“

Die Limi­ted Edi­ti­on ist ab Anfang Novem­ber 2022 erhältlich.

(Pres­se­mit­tei­lung)

0 Kommentare zu “Glendfiddich und Künstler Santtu Mustonen lancieren farbenfrohe Limited Edition

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert