News Notes

Ardbeg Heavy Vapours zum Planet Ardbeg Day

Ardbeg Heavy Vapours Limited Edition
Malt Whisky Yearbook 2024
19,85 €
(Stand von: 12. Juli 2024 00:48 – Details)
Bei Ama­zon anse­hen *
(* = Affi­lia­te-Link / Bild­quel­le: Amazon-Partnerprogramm)
×
Pro­dukt­prei­se und ‑ver­füg­bar­keit sind zum ange­ge­be­nen Datum / Uhr­zeit kor­rekt und kön­nen sich ändern. Alle Preis- und Ver­füg­bar­keits­in­for­ma­tio­nen auf https://www.amazon.de/ zum Zeit­punkt des Kaufs gel­ten für den Kauf die­ses Produkts.

Zwei limitierte Abfüllungen zum diesjährigen Islay Music & Malt Festival

Ard­beg Day, der letz­te Sams­tag vom Islay Music und Malt Fes­ti­val, dem Fèis Ìle, ist in die­sem Jahr am 3. Juni 2023. Welt­weit und vor allem in der Destil­le­rie gefei­ert, gibt es auch in die­sem Jahr eine expe­ri­men­tel­le Abfül­lung in limi­tier­ter Auf­la­ge: Ard­beg Hea­vy Vapours.

Pla­net Ard­beg hieß die ers­te Sci­ence-Fic­tion-Novel der Destil­le­rie im ver­gan­ge­nen Jahr, gestal­tet von hoch­ka­rä­ti­gen Gra­fik­künst­lern. Mit der neu­en Abfül­lung setzt Ard­beg die­se beson­de­re Comic­se­rie fort: The­ma­tisch pas­send, ist der ‚Pla­net‘ Ard­beg Day des­halb ganz im Zei­chen eines mys­ti­schen, gra­fi­schen Uni­ver­sums gehalten.

Erst­mals in der Geschich­te von Ard­beg wur­de ohne Puri­fier destil­liert. Die­ser Fil­ter über der Brenn­bla­se ist ent­schei­dend für die aus­ge­zeich­ne­te Aus­ge­wo­gen­heit aus Torf­aro­men und flo­ra­ler Fruch­tig­keit. Dr. Bill Lums­den expe­ri­men­tier­te krea­tiv bei der Destil­la­ti­on, die­se schwe­ren und unge­zähm­ten Dämp­fe ein­zu­fan­gen, zu rei­fen und abzu­fül­len. In die Nase steigt inten­si­ver und aro­ma­ti­scher Rauch mit einem Hauch von Süße. Am Gau­men rau­chi­ge Wogen, bit­ter­süß mit aschi­gem Koh­len­staub und einem Schlei­er aus Kar­da­mom, Pfef­fer­minz und Kaf­fee­mehl. Wol­ken dunk­ler Scho­ko­la­de und Euka­lyp­tus fol­gen und ver­de­cken die legen­dä­re Ard­beg Ausgewogenheit.

Dr. Bill Lums­den, Ard­be­gs Direc­tor of Whis­ky Crea­ti­on sagt: „Ein feh­len­der Purifer ist schon etwas Beson­de­res. Wie ver­än­dert sich der Geschmack und der Cha­rak­ter von Ard­beg? Ein Expe­ri­ment, dass mich schon lan­ge reiz­te und des­sen Ergeb­nis Ard­beg Fans jetzt ent­de­cken kön­nen – eine wahr­haft span­nen­de Abfül­lung.“ Und Colin Gor­don, Ard­be­gs Destil­le­rie Mana­ger ergänzt: „Bald ist Pla­net Ard­beg Day und wir laden alle Ard­be­ggi­ans und Whis­ky­lieb­ha­ber ein, mit uns hier auf Islay oder bei Ver­an­stal­tun­gen welt­weit zu fei­ern – im Zei­chen unse­res Pla­net Ard­be­gs. Wer es nicht auf die Insel schafft kann den Tag auch auf Ardbeg.com ver­fol­gen, wenn Dr. Bill sei­ne Ard­beg Hea­vy Vapours Mas­ter­class hält.“

Alle Ein­zel­hei­ten zum Ard­beg Day 2023 und zu Ard­beg las­sen sich auch bequem als Mit­glied des Ard­beg Com­mit­tees ver­fol­gen, der Bei­tritt ist unter Ardbeg.com kos­ten­frei möglich.

Der limi­tier­te Ard­beg Hea­vy Vapours Com­mit­tee Release (50,2 Vol.%Alk.) erscheint am 25. April 2023. Die Ard­beg Hea­vy Vapours Limi­t­ed Edi­ti­on (46,0 Vol.%Alk.) geht ab dem 23. Mai 2023 auf Ardbeg.com und in den Ard­beg Embas­sies in den Ver­kauf und ist ab dem 3. Juni 2023 im Whis­ky­fach­han­del erhält­lich. Die unver­bind­li­che Preis­emp­feh­lung beträgt jeweils 135€.

Verkostungsnotiz Ardbeg Heavy Vapours

  • Far­be: Strohgelb
  • An der Nase: Auf­stei­gen­der Rauch mit etwas Süße. Inten­siv, wür­zig und aro­ma­tisch – ein typi­scher Bau­ern­hof­duft drif­tet mit knusp­ri­gen Aro­men alter Eisen­bahn­holz­schwel­len und geteer­ten Sei­len. Ein Sprit­zer Was­ser unter­bricht die Dämp­fe und setzt dunk­le Scho­ko­creme, ver­wo­ben mit geräu­cher­ter Arti­scho­cke frei.
  • Am Gau­men: Ard­be­gs unge­zähm­te dunk­le Aro­men erschei­nen. Ein Schub Bit­ter­sü­ßes bricht her­aus, stört aschi­gen Koh­le­staub und ver­gießt einen Schlei­er aus Kar­da­mom, Pfef­fer­minz und Kaf­fee­mehl. Wol­ken dunk­ler Scho­ko­la­de mit Men­thol-Euka­lyp­tus zie­hen auf, ver­de­cken fruch­tig-flo­ra­le Noten, die sonst das Herz­stück Ard­be­gs bil­den. Schwa­den von Anis, Zimt­ge­bäck und anti­sep­ti­schen Lutsch­bon­bons auf der Zunge.
  • Nach­hall: Ein lan­ger und kräf­ti­ger Nachhall.

(Pres­se­mit­tei­lung)

Malt Whisky Yearbook 2024
19,85 €
(Stand von: 12. Juli 2024 00:48 – Details)
Bei Ama­zon anse­hen *
(* = Affi­lia­te-Link / Bild­quel­le: Amazon-Partnerprogramm)
×
Pro­dukt­prei­se und ‑ver­füg­bar­keit sind zum ange­ge­be­nen Datum / Uhr­zeit kor­rekt und kön­nen sich ändern. Alle Preis- und Ver­füg­bar­keits­in­for­ma­tio­nen auf https://www.amazon.de/ zum Zeit­punkt des Kaufs gel­ten für den Kauf die­ses Produkts.