News Tastings

Exklusives Online-Tasting der dänischen Thy Distillery

Thy Warehouse

Die inno­va­ti­ve Sin­gle Estate Distil­lery Thy gibt einen Ein­blick in ihr Warehouse und prä­sen­tiert hand­ab­ge­füll­te Fass­pro­ben sowie eini­ge ihrer jüngs­ten Bat­ches. Alle sie­ben Whis­kys in die­sem Tasting wur­den bis­her nicht abge­füllt und kön­nen hier zum ers­ten Mal pro­biert werden.

Thy Warehouse

Informationen zum Tasting

Das Online-Tasting fin­det am 26. Mai um 20:30 Uhr statt und wird über die Face­book Sei­te der Thy Destil­le­rie gestreamt. Die bei­den Grün­der Andre­as & Jakob prä­sen­tie­ren in Eng­lisch. Das gesam­te Tasting wird auf­ge­zeich­net und kann selbst­ver­ständ­lich auch zu einem spä­te­ren Zeit­punkt ange­schaut wer­den. Ein Tasting Kit mit den sie­ben Samples à 3cl sowie einem Thy Ver­kos­tungs­glas kann über den deut­schen Online-Shop www.whiskyfass.de bestellt werden.

Tasting Set Thy Whisky

Über die Thy Distillery

Die däni­sche Regi­on Thy, im Nord­wes­ten des Lan­des gele­gen, ist bekannt für ihre raue See und ursprüng­li­che Natur. Hier liegt, inmit­ten weit­läu­fi­ger Fel­der, das Land­gut Gyrup. Bereits in ach­ter Gene­ra­ti­on wird dort Getrei­de ange­baut, und Getrei­de steht auch am Beginn der THY Distil­lery. Als Jakob und Marie Stjern­holm, Andre­as Poul­sen und Ellen Nico­la­j­sen die Destil­le­rie vor zwölf Jah­ren grün­de­ten, waren sie von der Idee fas­zi­niert, einen Whis­ky zu bren­nen, der den beson­de­ren Cha­rak­ter der Regi­on Thy wider­spie­gelt. Einen Whis­ky, in dem man das loka­le Ter­ro­ir, den Boden und das Getrei­de, mit jedem Schluck spü­ren kann.

Andreas und Jakob

Ein Single Estate Whisky, der so schmeckt wie seine Heimat

Bis heu­te stammt das Getrei­de für THY Whis­ky, dar­un­ter Gers­te, Rog­gen und Din­kel, zu 100% aus eige­nem Anbau. Im Gegen­satz zu den gro­ßen Bren­ne­rei­en setzt die Fami­lie dabei nicht auf spe­zi­el­le Züch­tun­gen, son­dern baut alte und ver­ges­se­ne Sor­ten an. 

„Die­se alten Gers­ten­sor­ten brin­gen oft deut­lich weni­ger Ertrag als die Hoch­leis­tungs­sor­ten der Saat­gut­in­dus­trie. Aber sie ent­schä­di­gen uns mit viel mehr Geschmack und Qua­li­tät“, erklärt Andre­as Poulsen.

Nach der Ern­te wird das Getrei­de vor Ort in der eige­nen Trom­mel­mäl­ze­rei gemälzt, die Andre­as und Jakob selbst ent­wor­fen und gebaut haben. Auch das eine abso­lu­te Rari­tät in der moder­nen Whis­ky­in­dus­trie. Auf die­se Wei­se behält die THY Distil­lery die vol­le Kon­trol­le über ihre Roh­stof­fe und kann eige­ne Ideen umset­zen, indem sie zum Bei­spiel die Dar­re mit Buchen­holz befeu­ert und so ein völ­lig neu­es und ein­zig­ar­tig-däni­sches Rauch­aro­ma in ihren Whis­ky bringt.

(Pres­se­mit­tei­lung)

Malt Whisky Yearbook 2024
19,95 €
(Stand von: 20. April 2024 11:28 – Details)
Bei Ama­zon anse­hen *
(* = Affi­lia­te-Link / Bild­quel­le: Amazon-Partnerprogramm)
×
Pro­dukt­prei­se und ‑ver­füg­bar­keit sind zum ange­ge­be­nen Datum / Uhr­zeit kor­rekt und kön­nen sich ändern. Alle Preis- und Ver­füg­bar­keits­in­for­ma­tio­nen auf https://www.amazon.de/ zum Zeit­punkt des Kaufs gel­ten für den Kauf die­ses Produkts.