News Notes

St. Kilian launcht limitierten Bud Spencer Whisky anlässlich der Filmpremiere „Ein Koch für alle Fälle“.

Nach 13 Jah­ren kommt die mit Span­nung erwar­te­te Film­se­rie „Ein Koch für alle Fäl­le“ end­lich auch nach Deutsch­land. Am 24. August 2023 fei­er­te der Pilot­film zu Bud Spen­cers letz­ter TV-Serie bei den Film­näch­ten am Elb­ufer in Dres­den Pre­mie­re. Die­ses von vie­len Bud Spen­cer Fans lang ersehn­te Ereig­nis beglei­tet St. Kili­an Distil­lers mit einer ganz beson­de­ren Abfül­lung. Die unter­frän­ki­sche Whis­ky-Destil­le­rie prä­sen­tier­te anläss­lich der Pre­mie­re eine neue, stark limi­tier­te Bud Spen­cer Sonderabfüllung.

Ein Koch für alle Fälle

Der Bud Spen­cer – Ein Koch für alle Fäl­le – Sin­gle Malt Whis­ky fügt sich naht­los in die her­aus­ra­gen­de Kol­lek­ti­on der St. Kili­an Distil­lers ein und bie­tet har­mo­ni­schen Genuss für Lieb­ha­ber erst­klas­si­ger Whis­kys und Bud Spen­cer-Fans gleichermaßen.

In sei­ner letz­ten TV-Serie erlebt Car­lo Peder­so­li, ali­as Bud Spen­cer als ehe­ma­li­ger Kom­mis­sar und lei­den­schaft­li­cher Koch zahl­rei­che wag­hal­si­ge Aben­teu­er. Dabei kann er ger­ne mal einen kräf­ti­gen Schluck Whis­ky gebrau­chen. Die­sen haben die erfah­re­nen Brenn­meis­ter von St. Kili­an Distil­lers mit größ­ter Sorg­falt und Lie­be zum Detail kre­iert. Das Resul­tat ist ein hel­den­haf­ter Sin­gle Malt Whis­ky von höchs­ter Qua­li­tät, der die Schlag­kraft, Ent­schlos­sen­heit und Wär­me von Bud Spen­cer widerspiegelt.

Für die Bud Spen­cer Son­der­edi­ti­on reif­te der mil­de St. Kili­an Sin­gle Malt Spi­rit, der aus bes­tem Gers­ten­malz her­ge­stellt und in ori­gi­nal schot­ti­schen Pot Still Brenn­bla­sen zwei­fach destil­liert wird, in feins­ten Olo­ro­so Sher­ry Fäs­sern aus Andalusien.

Die Abfül­lung besticht durch eine per­fek­te Balan­ce aus Süße und Fruch­tig­keit mit wür­zig-wär­men­den Nuan­cen. Bemer­kens­wer­te Tie­fe und Kom­ple­xi­tät erhält die­ser Sin­gle Malt Whis­ky durch cha­rak­te­ris­ti­sche Sher­ry­no­ten sowie die Aro­men rei­fer Früch­te und wür­zi­ger Eiche.

Bud Spencer Sonderedition ab sofort erhältlich

Wie auch alle wei­te­ren belieb­ten Bud Spen­cer und Terence Hill Spi­ri­tuo­sen ist die Limi­t­ed Edi­ti­on in die iko­ni­sche 0,7l Fla­sche abge­füllt. Das Eti­kett im kul­ti­gen Film-Look ver­leiht die­sem fei­nen Trop­fen über­dies optisch das gewis­se Etwas.

Der Sin­gle Malt Whis­ky ist weder gefärbt noch kühl­ge­fil­tert und wur­de mit einem Alko­hol­ge­halt von 46 % Vol. abge­füllt. Ab sofort ist die auf 600 Fla­schen limi­tier­te Son­der­edi­ti­on online bei St. Kili­an sowie im Shop in der Besu­cher-Destil­le erhält­lich. Die unver­bind­li­che Preis­emp­feh­lung für die 0,7l Fla­sche beträgt € 59,90.

Tasting-Notes:

  • Aus­se­hen: Hel­ler Bernstein
  • Aro­ma: Sehr fruch­tig mit einem betö­ren­den Duft von rei­fen Apri­ko­sen, Dat­teln und einem Sprit­zer Sher­ry, beglei­tet von Vanil­le­pud­ding, etwas Milch­scho­ko­la­de mit Rosi­nen und einem Hauch Wal­nuss im Hintergrund.
  • Geschmack: Zu Beginn wun­der­bar süß, fruch­tig und cre­mig mit rei­fen Apri­ko­sen, Vanil­le sowie fei­nen Sher­ry­no­ten. Dann zuneh­mend wür­zi­ger mit dezent pfeff­ri­ger Schär­fe, die mit Milch­scho­ko­la­de, Tof­fee und einem Hauch Rosi­nen ver­fei­nert wird.
  • Nach­klang: Die cre­mi­gen und wär­men­den Aro­men von fei­nem Kara­mell, etwas Frucht­mar­me­la­de sowie Tof­fee und Milch­scho­ko­la­de klin­gen mit dezen­ter Eichen­wür­ze lan­ge nach.

(Pres­se­mit­tei­lung)

(* = Affi­lia­te-Link / Bild­quel­le: Amazon-Partnerprogramm)
×
Pro­dukt­prei­se und ‑ver­füg­bar­keit sind zum ange­ge­be­nen Datum / Uhr­zeit kor­rekt und kön­nen sich ändern. Alle Preis- und Ver­füg­bar­keits­in­for­ma­tio­nen auf https://www.amazon.de/ zum Zeit­punkt des Kaufs gel­ten für den Kauf die­ses Produkts.