News Notes

Erster Whisky der Ardnahoe Distillery auf Islay: 75 Jahre an destilliertem Wissen der Laing Family

Ardnahoe Inaugural Release

Zusam­men mit sei­nen Söh­nen Andrew und Scott hat sich Ste­wart Laing einen Lebens­traum erfüllt und mit „Inau­gu­ral Release“ den ers­ten Whis­ky der 2018 eröff­ne­ten Bren­ne­rei Ard­nah­oe auf Islay auf den Markt gebracht

Ardnahoe Inaugural Release

Sechs Jahr­zehn­te nach­dem Ste­wart Laing auf Islay gelernt hat, wie man Whis­ky her­stellt, fei­ern er und sei­ne Söh­ne Andrew und Scott die Erfül­lung eines lebens­lan­gen Fami­li­en­traums mit der Ver­öf­fent­li­chung des ers­ten Whis­kys aus Ard­nah­oe, der Bren­ne­rei, die sie auf der welt­be­rühm­ten Whis­ky­in­sel gebaut haben.

Der am 10. Mai auf den Markt kom­men­de Ard­nah­oe Inau­gu­ral Release (£70) ist ein 5 Jah­re alter Islay Sin­gle Malt Scotch Whis­ky in limi­tier­ter Auf­la­ge, der von drei Gene­ra­tio­nen der in Glas­gow ansäs­si­gen Fami­lie Laing seit den 1940er Jah­ren geprägt wur­de, als Ste­warts Vater in der Bran­che zu arbei­ten begann.

Ste­wart reis­te in den 1960er Jah­ren nach Islay, um die Grund­la­gen der Whis­ky­her­stel­lung zu erler­nen, eine Erfah­rung, die die Saat für einen Traum leg­te – die Idee, eine Bren­ne­rei auf der Hebri­den­in­sel zu bauen.

Die­ser Traum ging 2018 in Erfül­lung, als Ard­nah­oe mit der Destil­la­ti­on begann und die neun­te Bren­ne­rei auf der Insel wur­de, nur weni­ge Jah­re nach­dem Ste­wart und sei­ne Söh­ne Hun­ter Laing & Co als unab­hän­gi­gen Whis­ky-Blen­der und ‑Abfül­ler gegrün­det hatten.

Die Markt­ein­füh­rung von Ardnahoe’s Inau­gu­ral Release ist ein mit Span­nung erwar­te­ter Moment für Whis­ky-Fans, die Islay-Whis­ky und sei­nen unver­wech­sel­ba­ren rau­chi­gen Geschmack ver­eh­ren, da dies der ers­te Whis­ky aus einer neu­en Bren­ne­rei auf der Insel seit 2009 ist.

Mit Islay-Torf­rauch in der Nase, Vanil­le­pud­ding, Ing­wer, Zitro­nen­scha­le und Brat­äp­feln am Gau­men und einem lan­gen, rau­chi­gen Abgang ist der Inau­gu­ral Release ein klas­si­scher, anspruchs­vol­ler Islay-Sin­gle-Malt. Gereift in einer Kom­bi­na­ti­on aus Ex-Bour­bon- und Ex-Olo­ro­so-Sher­ry-Fäs­sern und abge­füllt mit 50 % ABV, wer­den die cha­rak­te­ris­ti­schen Islay-Merk­ma­le von Torf und Rauch mit einer süßen Fruch­tig­keit und ech­ter Geschmack­s­tie­fe ausgeglichen.

Der Inau­gu­ral Release mit sei­nem zeit­ge­nös­si­schen Design und sei­ner Ver­pa­ckung, die sei­ne Posi­ti­on als moder­ner Islay-Whis­ky wider­spie­geln, kommt am 10. Mai über ardnahoedistillery.com in den Han­del. Er wird auch im Ein­zel­han­del im Ver­ei­nig­ten König­reich und in mehr als 20 Län­dern welt­weit erhält­lich sein.

Inaugural Release ist die erste einer Reihe von Veröffentlichungen, die Ardnahoe in den kommenden Monaten auf den Markt bringen wird.

Der ers­te Whis­ky von Ard­nah­oe wur­de unter der Auf­sicht von Bren­ne­rei­lei­ter Fraser Hug­hes nach tra­di­tio­nel­len Metho­den her­ge­stellt. Weich getorf­tes Islay-Loch­was­ser wird aus dem nahe gele­ge­nen Loch Ard­nah­oe gewon­nen, wäh­rend die Bren­ne­rei zwei tra­di­tio­nel­le Schne­cken­rohr­kon­den­sa­to­ren ver­wen­det – die ein­zi­gen auf Islay. Die­se wur­den aus­ge­wählt, um der Spi­ri­tuo­se zusätz­li­che Geschmack­s­tie­fe und Kom­ple­xi­tät zu verleihen.

Die gemälz­te Gers­te der Bren­ne­rei, die von Port Ellen Mal­tings an der Süd­küs­te Islays bezo­gen wird, hat einen Phe­nol­ge­halt von 40 ppm – ein Wert, der so gewählt wur­de, dass die unver­wech­sel­ba­ren erdi­gen Islay-Torf­rauch-Cha­rak­te­ris­ti­ka durch­kom­men und den­noch mit den fruch­ti­gen Apfel- und Zitro­nen­no­ten har­mo­nie­ren. Bei der Her­stel­lung wur­de auf künst­li­che Farb­stof­fe und Kühl­fil­tra­ti­on ver­zich­tet, um dem Whis­ky einen vol­le­ren, rei­che­ren Geschmack zu verleihen.

Andrew and Scott Laing with Ardnahoe Distillery Manager Fraser Hughes
Andrew and Scott Laing with Ard­nah­oe Distil­lery Mana­ger Fraser Hughes

Ste­wart Laing, geschäfts­füh­ren­der Direk­tor bei Hun­ter Laing & Co: 

„Der Bau unse­rer eige­nen Bren­ne­rei war ein äußerst wich­ti­ger und lang erträum­ter Schritt, und es war ein per­sön­li­ches Ziel von mir, seit ich in den 1960er Jah­ren nach Islay zu Bruich­lad­dich ver­setzt wur­de. Von der Suche nach dem per­fek­ten Stück Land auf Islay für die Bren­ne­rei im Jahr 2015 bis hin zur Frei­ga­be unse­res ers­ten Whis­kys ist dies wirk­lich der Höhe­punkt eines lebens­lan­gen Traums für die Fami­lie Laing.“

Hun­ter Laing & Co Busi­ness Deve­lo­p­ment Direc­tor Scott Laing:

„Dies ist ein sehr stol­zer Moment für uns. Die Lei­den­schaft und das Wis­sen der Fami­lie Laing über schot­ti­schen Whis­ky besteht seit drei Gene­ra­tio­nen, und es ist ein bedeu­ten­der Mei­len­stein, unse­ren ganz eige­nen, tra­di­tio­nell her­ge­stell­ten Sin­gle Malt aus unse­rer eige­nen Bren­ne­rei her­aus­zu­brin­gen. Wir wer­den in den kom­men­den Mona­ten und Jah­ren wei­te­re span­nen­de Ver­öf­fent­li­chun­gen von Ard­nah­oe erwarten.“

Andrew Laing, Export­di­rek­tor von Hun­ter Laing & Co: 

„Die Ard­nah­oe Distil­lery hat seit ihrer Eröff­nung im Jahr 2019 vie­le Tau­send Besu­cher aus der gan­zen Welt emp­fan­gen, und die Vor­freu­de auf den ers­ten Ard­nah­oe-Whis­ky, der in Groß­bri­tan­ni­en und inter­na­tio­nal ver­öf­fent­licht wird, war groß. Mit dem Inau­gu­ral Release hat Ard­nah­oe einen Whis­ky auf den Markt gebracht, der Anzei­chen dafür zeigt, dass er eines Tages als Islay-Klas­si­ker ange­se­hen wird.“

(Pres­se­mit­tei­lung, übersetzt)

Malt Whisky Yearbook 2024
18,03 €
(Stand von: 25. Mai 2024 18:35 – Details)
Bei Ama­zon anse­hen *
(* = Affi­lia­te-Link / Bild­quel­le: Amazon-Partnerprogramm)
×
Pro­dukt­prei­se und ‑ver­füg­bar­keit sind zum ange­ge­be­nen Datum / Uhr­zeit kor­rekt und kön­nen sich ändern. Alle Preis- und Ver­füg­bar­keits­in­for­ma­tio­nen auf https://www.amazon.de/ zum Zeit­punkt des Kaufs gel­ten für den Kauf die­ses Produkts.

0 Kommentare zu “Erster Whisky der Ardnahoe Distillery auf Islay: 75 Jahre an destilliertem Wissen der Laing Family

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert