News Notes

Limitierte Edition: Benromach Contrasts Virgin Oak

Die Bren­ne­rei Ben­ro­mach in der Spey­si­de hat die jüngs­te Ergän­zung ihrer Con­trasts-Rei­he auf den Markt gebracht – einen 10 Jah­re alten Sin­gle Malt Whis­ky in limi­tier­ter Auf­la­ge, der in den bes­ten Fäs­sern aus ame­ri­ka­ni­scher Vir­gin Oak gereift ist.

Das Con­trasts-Sor­ti­ment umfasst Whis­kys, die das zart rau­chi­ge Pro­fil des Kern­sor­ti­ments der Mar­ke abwan­deln. Zu den wei­te­ren Ver­öf­fent­li­chun­gen gehö­ren Con­trasts Tri­ple Distil­led und Con­trasts Dou­ble Matu­red Bor­deaux Wine Cask.

Die nicht vor­be­leg­ten Fäs­ser die­ser Abfül­lung wur­den von fach­kun­di­gen Küfern in der Spey­si­de hand­ge­fer­tigt und dann sanft ver­kohlt, bevor sie mit dem für Ben­ro­mach cha­rak­te­ris­ti­schen, sub­til rau­chi­gen Whis­ky gefüllt wur­den. Das Ergeb­nis ist ein duf­ten­der Whis­ky mit Aro­men von getrock­ne­ten Bana­nen, Zitro­ne und Kara­mell in der Nase. Am Gau­men ist er voll von Sevil­la-Oran­gen­scha­len, kom­bi­niert mit But­ter­scotch und sanf­tem Rauch, und klingt mit lang anhal­ten­den Zitrus­no­ten aus.

Mit einem Alko­hol­ge­halt von 46 % ist die­ser Whis­ky der­zeit bei unab­hän­gi­gen Whis­ky­spe­zia­lis­ten zu einem emp­foh­le­nen Ver­kaufs­preis von 60 £ erhältlich.

Keith Cruicks­hank, Distil­lery Mana­ger bei Ben­ro­mach, sagte: 

„Jeder Trop­fen die­ses Sin­gle Malt Whis­kys wird von Hand her­ge­stellt, mit den geschärf­ten Sin­nen unse­rer Destil­la­teu­re, die ihr Herz und ihre See­le in die Her­stel­lung unse­res Whis­kys ste­cken. Nach zehn­jäh­ri­ger Rei­fung in Fäs­sern aus ame­ri­ka­ni­scher Vir­gin Oak ist das Ergeb­nis ein Whis­ky, der von Anfang an mit fruch­ti­gen Aro­men, gefolgt von pikan­ten Zitrus- und süßen But­ter­tof­fee-Aro­men, auf­war­tet. Es ist ein klas­se Dram. Da nur eine begrenz­te Anzahl von Fla­schen erhält­lich ist, ist dies der per­fek­te Whis­ky für Whis­ky-Lieb­ha­ber, die etwas ganz Beson­de­res ent­de­cken wollen.“

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen über die Ben­ro­mach Distil­lery oder Ben­ro­mach Con­trasts Vir­gin Oak, besu­chen Sie bit­te www.benromach.com.

Verkostungsnotizen:

Ben­ro­mach Con­trasts Vir­gin Oak

  • UVP: £60
  • ABV: 46%.
  • Geruch: Duf­ten­de Aro­men von getrock­ne­ten Bana­nen mit Zitro­ne und Vanillefondant.
  • Geschmack: Aro­men von Sevil­la-Oran­gen­scha­len ver­bin­den sich mit But­ter­scotch und sanf­tem Rauch.
  • Abgang: Lang anhal­ten­de Zitrus­früch­te und rei­fe Eiche im Abgang.

(Pres­se­mit­tei­lung, übersetzt)

(* = Affi­lia­te-Link / Bild­quel­le: Amazon-Partnerprogramm)
×
Pro­dukt­prei­se und ‑ver­füg­bar­keit sind zum ange­ge­be­nen Datum / Uhr­zeit kor­rekt und kön­nen sich ändern. Alle Preis- und Ver­füg­bar­keits­in­for­ma­tio­nen auf https://www.amazon.de/ zum Zeit­punkt des Kaufs gel­ten für den Kauf die­ses Produkts.

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

0 Kommentare zu “Limitierte Edition: Benromach Contrasts Virgin Oak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert