News Notes

Glenmorangie The Infinita 18 Years Old – unendlich köstlich im neuen Glanz

Glenmorangie The Infinita 18 Years Old

Der preisgekrönte Single Malt zeigt sich im neuen Gewand

Unend­lich köst­lich im neu­en Look und mit neu­em Namen: Glen­mo­ran­gie High­land Scotch Whis­ky prä­sen­tiert Glen­mo­ran­gie The Infi­ni­ta 18 Years Old. Der preis­ge­krön­te Sin­gle Malt zeigt ele­gan­te, flo­ra­le Noten, die sich mit Aro­men von Honig, Tro­cken­früch­te und sub­ti­ler Wür­ze ver­bin­den. Er zählt zu den kom­ple­xen, wun­der­bar balan­cier­ten Whis­kys und es ist eine der bekann­tes­ten Abfül­lun­gen der Glen­mo­ran­gie Range.

Dr. Bill Lums­den, Direk­tor für Whis­ky-Krea­ti­on und sei­ne Whis­ky-Macher bei Glen­mo­ran­gie sind unend­lich ein­falls­reich, köst­li­che Whis­kys zu kre­ieren. Vor vie­len Jah­re ins Leben geru­fen, begeis­tert Glen­mo­ran­gie 18 Years Old als duf­ten­der, viel­schich­ti­ger Lieb­lings­whis­ky die Fach­welt. Dut­zen­de Spit­zen­aus­zeich­nun­gen ver­zeich­ne­te die Abfül­lung in den ver­gan­ge­nen Jahren.

Glenmorangie The Infinita 18 Years Old

The Infi­ni­ta ent­stammt mine­ral­rei­chen Quell­was­ser der Tar­lo­gie Springs und wird in giraf­fen­ho­hen Brenn­bla­sen zu einem sei­dig-fruch­ti­gen Destil­lat gebrannt. Die unge­wöhn­li­che Höhe der Brenn­häl­se gibt mehr Raum für Aro­men und Geschmack. Unver­än­dert ist die Rezep­tur: in den ers­ten 15 Jah­ren reift die­ser Whis­ky in hand­ver­le­se­nen Bour­bon­fäs­sern aus ame­ri­ka­ni­scher Weiß­ei­che. Ein Teil ver­bleibt, der zwei­te Teil wird in Olo­ro­so-Sher­ry­fäs­ser umge­füllt und bei­de Bat­ches rei­fen für wei­te­re drei Jah­re. Nach 18 Jah­ren ver­eint Dr. Bill die bei­den Fass­rei­fun­gen zu die­sem köst­li­chen Sin­gle Malt. Unend­lich kom­plex, bie­tet jeder Schluck eine neue Geschmacks­di­men­si­on. Noten von Honig, kara­mel­li­sier­ten Oran­gen, Jas­min und Zitro­nen­blü­ten fol­gen einer Rhap­so­die war­mer Fei­gen und Oran­gen­mar­me­la­de, mit einer sanf­ten Schär­fe wärmend.

Neu ist die Ver­pa­ckung und die Fla­sche: Die kräf­tig blaue Geschenk­box trägt Lini­en in Form des Unend­lich­zei­chen. Auf der Vor­der­sei­te und auf der ele­gan­ten, unver­wech­sel­ba­ren Fla­sche erstrahlt das Eti­kett in sat­tem Kup­fer­ton, eine Hom­mage an die cha­rak­te­ris­ti­schen Kup­fer­brenn­bla­sen bei Glenmorangie. 

„Glen­mo­ran­gie The Infi­ni­ta ver­kör­pert jedes Ein­zel­ele­ment unse­res Destil­le­rie-Stils in per­fek­ter Har­mo­nie – köst­lich und kom­plex für alle Whis­ky-Lieb­ha­ber. Naht­los ver­ei­nen sich sub­ti­le Sher­ry­fass-Aro­men und viel Holz­rei­fe mit dem typisch-fruch­ti­gen Glen­mo­ran­gie-Cha­rak­ter. Das Ergeb­nis ist ein wun­der­bar aus­ge­wo­ge­ner Sin­gle Malt, der so viel­schich­tig ist, dass man meint, jedes Mal ist ein ande­rer Whis­ky im Glas.“

Dr. Bill Lumsden

Glen­mo­ran­gie The Infi­ni­ta 18 Years Old ist ab sofort bei Clos19.com und im Fach­han­del erhält­lich. (UVP 132 €)

Verkostungsnotiz Glenmorangie The Infinita 18 Years Old (43,0 Vol.% Alk.)

  • Far­be: Honig­far­be­nes Gold
  • An der Nase: Aro­men wür­zi­ger, kara­mel­li­sier­ter Zitrus­früch­te ver­bin­den sich mit einem kom­ple­xen Blü­ten­duft – eine Mischung aus Geiß­blatt, Nar­zis­se und Jasmin.
  • Am Gau­men: Mild-öli­ge Tex­tur, die von Aro­men von Nüs­sen und Gewür­zen abge­löst wird, mit Noten von Dat­teln, Fei­gen und sub­ti­len Holzrauch.
  • Im Nach­hall: Lang und unend­lich ver­lo­ckend, wäh­rend sich die Süße von getrock­ne­ten Früch­ten mit den tro­cke­nen Olo­ro­so-Sher­ry-Aro­men entfalten.

(Pres­se­mit­tei­lung)

(* = Affi­lia­te-Link / Bild­quel­le: Amazon-Partnerprogramm)
×
Pro­dukt­prei­se und ‑ver­füg­bar­keit sind zum ange­ge­be­nen Datum / Uhr­zeit kor­rekt und kön­nen sich ändern. Alle Preis- und Ver­füg­bar­keits­in­for­ma­tio­nen auf https://www.amazon.de/ zum Zeit­punkt des Kaufs gel­ten für den Kauf die­ses Produkts.

0 Kommentare zu “Glenmorangie The Infinita 18 Years Old – unendlich köstlich im neuen Glanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert