Media

Buch-Rezension und -Verlosung: „Whisky aus Deutschland, Österreich und der Schweiz“ von Peter Jäger

Und noch eine Verlosung! Dieses Mal trifft es das neu erschienene Buch Whisky aus Deutschland, Österreich und der Schweiz des Autors Dr. Peter Jäger, Diplom-Braumeister und Lebensmitteltechniker mit Spezialgebiet Gährung sowie ehemaliger Direktor des österreichischen Getränkeinstituts. Von Peter Jäger ist im Stocker Verlag bereits Whisky selbstgebrannt erschienen. Das Buch wurde beim internationalen Kochbuchwettbewerb „Gourmand World Cookbook Award“ ausgezeichnet.

Im vorliegenden Buch behandelt er die „deutschsprachigen“ Brenner, deren Produkte in den letzten Jahren einen Boom erleben. im ersten, allgemeine Teil des Buches werden erst einmal die wesentlichen Basisinformationen zum Thema Whisky geklärt: Geschichte, Herstellung, Sorten, Rohstoffe, Lagerung, Kennzeichen guter Qualität, geschmackliche Beurteilung, etc. Der Autor geht dabei sehr detailliert zu Werke, angesichts seiner „technischen“ Herkuft auch kaum verwunderlich.

Im zweiten Teil wird dann jeder Betrieb einzeln vorgestellt: Geschichte und Philosophie, Brennmethode und Produkte. Alle Whiskys werden detailliert hinsichtlich Farbe, Geruch und Geschmack beurteilt. Genaue Kontaktdaten runden die Vorstellung ab. Dabei krankt das Buch ein wenig daran, dass nur relativ wenige Betriebe die Anfragen des Autors auch beantwortet haben. Viele wollten sich wohl nicht in die Karten schauen lassen und haben keine Details zu ihren Produktionsmethoden herausgegeben. Im Buch finden sich nur jene, die umfassend geantwortet haben und bilden daher nur eine höchst subjektive Auswahl aus den inzwischen bestimmt 50-60 Destillerien. Dafür finden sich dann aber auch sehr detaillierte Informationen zu den Produktionsprozessen, die man sonst nicht so ohne weiteres findet und die gut erklären, warum bei den einheimischen Brennern oft ganz andere Produkte herauskommen als bei Schotten oder Iren.

Oder aber Ihr hinterlasst einen Kommentar zu diesem Artikel unter Angabe Eurer E-Mail-Adresse, unter denen ich bis zum kommenden Samstag dem 21. April 2012 eine/n Gewinner/in auslose. Ich melde mich dann wegen der Versandadresse. Die Kommentare müssen übrigens erst von mir freigeschaltet werden – es kommt also nicht auf Schnelligkeit an 😉

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold
  • Matthias

    super Aktion mit der Verlosung!

    das Buch würde mich sehr interessieren.

    mfg matthias

     

  • Nein, ist leider nicht dabei.

  • Ulf

    Hört sich so an, als ob das eine Pflichtlektüre für jeden Brennmeister im deutschsprachigen Raum ist  – dann schmecken die auch nicht mehr nach Obstler mit Whiskynote – an den Fässern für die Lagerung sollte es doch nciht liegen, oder?

  • Eine Chemikerin meinte mal zu mir, die einheimischen Brennmeister würden alle zu sauber arbeiten. Anders ausgedrückt: Die Schotten wissen zwar nicht was sie tun, dafür haben sie darin aber ein paar hundert Jahre Erfahrung mehr …

  • Rolf

     Ich möchte an der Verlosung des Buchs teilnehmen. Bisher ziehe ich ja doch noch den schottischen Whisky vor. 🙂 Viele Grüße!

  • So, damit beende ich das Gewinnspiel und bedanke mich für die rege Teilnahme. Der Gewinner ist: Matthias. Ich melde mich per E-Mail wegen der Versandadresse!

  • Reiner Eckel

    Was Whiskyfans interessieren könnte. In Zeitz gibt es mit dem „Green Island Pub Zeitz“ einen guten Platz für Freunde eines guten Whisky, 2011 als „Beste Whiskybar Deutschlands“ ausgezeichnet. ZeitzOnline hat seinen ersten „Ladenhüter“ eben diesem Ort und seinem Hausherrn gewidmet.
    Mal reinlesen: http://www.zeitzonline.de/2012/06/10/whiskyfruhstuck-am-schonsten-arbeitsplatz-der-welt/

  • Jürgen Müller

    Viele Info’s über deutsche Whiskybrenner gibt es auf http://www.deutsche-whiskys.de

Scroll Up