News

Neue Speyside Distillery am River Avon

Gerüchte um den Neubau einer Whisky-Distillery in der unmittelbaren Nachbarschaft von Cragganmore gab es schon seit einiger Zeit. Öffentlich wurde das Projekt durch die die Förderzusage der schottischen Regierung in Höhe von 1,27 Millionen Pfund im Juni 2013.

Auf dem am River Spey gelegenen Ballindalloch Estate wird nach dem Willen von Lady Laird of Ballindalloch, Clare Macpherson-Grant Russell, in ehemaligen Wirtschaftsgebäuden eine Whisky-Brennerei entstehen. Direkt neben dem zum Ballindalloch Castle gehörenden Golfplatz wird es somit eine weitere touristische Attraktion in der Speyside geben. Rege Bautätigkeiten setzten ein als die schottische Regierung ihre Förderzusage gab. Das Moray Council hatte bereits im Juli 2012 die Bauanträge des Ballindalloch Trust zum Umbau und zur Erweiterung der nicht mehr genutzten Stallungen an der A95 genehmigt. Das Council gestattete den Bau einer Micro Distillery mit Lagerhaus sowie Besucherzentrum.

Ihr Sohn Guy MacPherson-Grant wird entsprechend des im Dezember 2012 erfolgten Eintrags in das Handelsregister wohl der zukünftige Direktor der Ballindalloch Distillery Limited Liability Partnership (Ltd) sein.

Mit der Whisky-Destillation soll dem Vernehmen nach im kommenden Jahr begonnen werden. Das Produktionswasser kann entweder vom River Avon oder vom River Spey, welche das größte landwirtliche Gut der Speyside durchfließen, bezogen werden.

Die Grants of Ballindalloch (nicht zu verwechseln mit den Grants of Glenfarclas oder den Grants of Glenfiddich) gehören zum schottischen Hochadel und sind freundschaftlich eng mit der englischen Königsfamilie verbandelt. Ihr Herrensitz zählt zu den ‚romantic Castles’ in Schottland und wird gerne als die Perle des Nordens umschrieben. Dort findet der Reisende auch eine der ältesten Aberdeen Angus Herden des Landes, die seit 1860 ohne Unterbrechung gezüchtet wird.

Information:
www.ballindallochcastle.co.uk
www.whisky-distilleries.net

Ernie - Ernst J. Scheiner

Ernie - Ernst J. Scheiner

Ernst J. Scheiner ist der Herausgeber des Portals The Gateway to Distilleries und hat über 140 Destillerien fotografisch von innen dokumentiert sowie ihre Produktion beschrieben. Seit seinem Studium an der University of Edinburgh befasst er sich mit Whisky und publiziert in englisch- und deutschsprachigen Blogs sowie Magazinen über schottische und irische Destillerien. Als Whisk(e)y-Botschafter führt er Tasting-Kollegs und Studienreisen für Einrichtungen der Erwachsenenbildung sowie für das EBZ Irland durch.
Ernie - Ernst J. Scheiner

Letzte Artikel von Ernie - Ernst J. Scheiner (Alle anzeigen)

Scroll Up