Notes Tastings

Nosingkit „Origins of Flavour“

Für Wein sind sie weit verbreitet, bei Whisky noch eher die Ausnahme – Nosing Kits, mit denen man seine Nase trainieren und die einzelnen Aromen im Getränk identifizieren kann. Neben dem edlen, aber auch ziemlich teuren Scotch Whisky Aroma Nosing Kit aus Schottland gibt es nun auch eine einheimische und deutlich günstiger Variante:

nosing-kit

Entwickelt hat es Dörthe Schwebke, Inhaberin von Tee & Whisky in Wildberg im Schwarzwald und Leiterin von Sensorik-Seminaren, unter anderem beim Chalet Dingler in Durlach (nächster Termin am 25.03.2011).

kit-detail-s Der Name Origins of Flavour stammt aus dem Paper zu einer wissenschaftlichen Studie (*) über Aromen im Malt Whisky. Auf der eigens für das Nosingkit eingerichteten Website origins-of-flavour.com könnt Ihr euch nicht nur das Kit anschauen, sondern auch ein 28seitiges PDF-Booklet herunterladen, das wenig Fragen zum Thema offen lässt.

Weitere Infos sowie eine Bestellmöglichkeit findet Ihr im Online-Shop von Finde-DEINEN-Whisky.de: Das Nosing Kit Origins of Flavour mit 16 Aromen in einer Holzbox kostet 79,90 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versand.

(*) Lee, K.-Y. M.; Paterson, A.; Piggott, J. R.; Richardson, G. D.:
Origins of flavour in whiskies and a revised flavour wheel: a review
Journal of the Institute of Brewing. (2001, vol. 107, #5, pp. 287-313).

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold
Scroll Up