Events

World Whisky Day am 18. Mai 2013

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Blair BowmanDer World Whis­ky Day ist eine Idee des Schot­ten Blair Bow­man, Stu­dent an der Uni­ver­si­tät Aber­deen. Bei der ers­ten Aus­ga­be im letz­ten Jahr nah­men laut der Web­site 20.000 Men­schen an über 200 Events in aller Welt teil. Aller­dings gab es auch eini­ge Kri­tik, die ich letz­tes Jahr in einem Bei­trag bereits the­ma­ti­siert hatte.

Mit dem kom­men­den Sams­tag den 18. Mai 2013 gibt es nun ein neu­es Datum, womit die Ver­bin­dung zum Tod von Micha­el Jack­son auf­ge­löst wird, die einen Teil der Kri­tik aus­mach­te. Auf der Web­site kann man sehen, wo auf der Welt Events statt­fin­den und natür­lich auch sei­nen eige­nen Event registrieren.

Zum World Whis­ky Day gibt es in die­sem Jahr auch einen eige­nen World Whis­ky Day Blend, der über Mas­ter of Malt welt­weit ver­trie­ben wird und auch als 3cl-Sam­ple erhält­lich ist. Die 0,7‑Liter-Flasche kos­tet sat­te 63,70 GBP (rund 75 EUR).


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.