News

In Dublin sprudelt wieder der Whiskey – Teeling Distillery produziert

Teeling Newmarket Square Dublin
Join the The Scotch Malt Whisky Society

Die iri­sche Whis­key Renais­sance ist blüht. Über­all auf der grü­nen Insel ver­dich­ten sich in den Regio­nen die Akti­vi­tä­ten. Bren­ne­rei­en ent­ste­hen, sind in der Pla­nung und sor­gen in ein paar Jah­ren für eine ein­drucks­vol­le Viel­falt. Der Whis­ky-Chro­ni­cler Alfred Bar­nard, der um 1886 Irland bereis­te, zähl­te 28 Destil­le­rien, die Pot Still Whis­key aus unge­mälz­ter und gemälz­ter Gers­te drei­fach brann­ten, dar­un­ter aber auch eini­ge, die rau­chi­ge und nicht­rau­chi­ge Malt Whis­ky sowie Grain Whis­ky zwei­fach oder drei­fach destil­lier­ten. Die neu­en iri­schen Whis­keys wer­den welt­weit die Rega­le mit attrak­ti­ven Pro­duk­ten fül­len und mit ihrer Qua­li­tät über­zeu­gen. Der meist ver­kauf­te iri­sche Blend und Block­bus­ter John Jame­son wird zahl­rei­che neue Freun­de um sich scharen.

Einen aktu­el­len Ein­blick in den Irish Distil­le­ry Boom ver­mit­telt unser Redak­teur Ernie – Ernst J. Schei­ner in der neu­en Aus­ga­be des Whis­ky­ma­ga­zins The High­land Herold: https://www.highland-herold.de/documents/15/TheHighlandHerold_26.pdf

Teeling Newmarket Square DublinIn sei­nem Arti­kel beschreibt er aus­führ­lich die neue Tee­ling Distil­le­ry, die am New Mar­ket in den Liber­ties von Dub­lin ent­stand. Nach der Schlie­ßung der Bren­ne­rei­en von Jame­son und Power der 1970er Jah­re spru­delt wie­der einen Gers­ten-Spi­rit in der Haupt­stadt. Sie wird sicher­lich zu den Besu­cher­ma­gne­ten der iri­schen Metro­po­le am Lif­fey, denn end­lich kön­nen Whis­key­be­geis­ter­te die Pro­duk­ti­on eines Spi­rits vor Ort erle­ben, die Hit­ze spü­ren und den Alko­hol rie­chen. Ab Mai 2015 öff­nen sich wohl die Tore für Whiskey-Touristen.

Irland-Freaks kön­nen auf Ernies Web­sei­te The Gate­way to Distil­le­ries stö­bern und das Inne­re vie­ler Irish Distil­le­ries vir­tu­ell erle­ben und dabei deren Pro­duk­ti­ons­be­din­gun­gen ken­nen lernen.

 


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.