News

Glenfiddich 21 Year Old: Ein effektvoll inszeniertes Video mit Gänsehaut-Garantie

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Ein Team von bril­lan­ten Köp­fen aus den Wel­ten der Wis­sen­schaft und Musik haben etwas ein­ma­li­ges erschaf­fen, um den dra­ma­ti­schen Effekt zu visua­li­sie­ren, den die Rum-Fäs­ser aus der Kari­bik auf den Glen­fid­dich Gran Reser­va 21 Year Old haben.

Mit Hil­fe von Kyma­tik (die Visua­li­sie­rung von Klän­gen) und Kraft der Musik erzählt das Video die Geschich­te des Glen­fid­dich Gran Reser­va 21 Year Old auf eine noch nie dage­we­se­nen Wei­se. Kari­bi­scher Ein­fluss macht die­sen schot­ti­schen Sin­gle Malt zu etwas ganz Beson­de­rem. Eine gedul­di­ge Rei­fung von 21 Jah­ren und ein Finis­hing in Fäs­sern, die einst kari­bi­schen Rum ent­hiel­ten, machen die­se mit vie­len Prei­sen aus­ge­zeich­ne­te Abfül­lung einmalig.

Durch die Musik der schot­ti­schen Band Franz Fer­di­nand, die Per­for­mance von schot­ti­schen und kari­bi­schen Künst­lern und die Benut­zung der Kyma­tik wur­de der Whis­ky zum Leben erweckt:


Beim Abspie­len des Vide­os wer­den von You­Tube Coo­kies gespeichert.

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.