Lifestyle

Neues Flaschendesign der Scotch Malt Whisky Society unterstreicht die Geschmacksprofile

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Die Scotch Malt Whis­ky Socie­ty stellt ihre Fla­schen in far­bi­gem neu­en Design vor, mit dem die 12 Geschmacks­pro­fi­le her­vor­ge­ho­ben wer­den sol­len. Dies ist die ers­te Ände­rung in der Auf­ma­chung der Fla­schen seit fast zehn Jah­ren. Die unver­wech­sel­ba­re grü­ne Fla­sche genau­so wie das vol­le Enga­ge­ment der Socie­ty für Sin­gle Cask Whis­kys blei­ben unver­än­dert. Neu auf­ge­macht sind die 12 Far­ben der Ver­schlüs­se, ein Strei­fen auf dem Eti­kett und die Alters­an­ga­be. Jede Far­be reprä­sen­tiert eines der 12 aus­ge­präg­ten Geschmacks­pro­fi­le der Socie­ty wie z. B. ‘Jung & Sprit­zig’ oder ‘Alt & Gediegen’.

Die­se 12 Pro­fi­le wur­den 2014 erar­bei­tet, um Whis­ky­fans die Aus­wahl aus den Hun­der­ten von Fla­schen, die die Socie­ty jedes Jahr abfüllt, zu erleich­tern. Außer­dem möch­te die Socie­ty dazu ermu­ti­gen, sich mehr mit den Geschmacks­no­ten eines Whis­kys zu befas­sen als sich ein­fach auf die her­kömm­li­che Cha­rak­te­ri­sie­rung nach Regi­on zu verlassen.

In der neu­en Auf­ma­chung wird auch die Alters­an­ga­be grö­ßer geschrie­ben. Damit wird unter­stri­chen, dass sich die Socie­ty bei der Whis­ky­ab­fül­lung nicht unbe­dingt an tra­di­to­nel­le Alters­an­ga­ben wie 10, 12 oder 18 Jah­re hält, son­dern dann abfüllt, wenn sie glaubt, dass dies der per­fek­te Zeit­punkt für einen indi­vi­du­el­len Whis­ky ist.

Als Schluss­no­te wur­deauch das Logo auf­ge­frischt. Es rich­tet sich nach der Form einer Whis­ky­fla­sche in der geis­ti­gen Hei­mat der Socie­ty in den Gewöl­ben von Leith in Edin­burgh. Die evo­ka­ti­ven und manch­mal aus­ge­fal­le­nen Whis­ky­na­men, die sich auf den Geschmack bezie­hen (z. B. ‘Saf­tig & Char­mant‘), schei­nen wei­ter­hin auf dem Eti­kett auf und sol­len eben­falls die indi­vi­du­el­len Geschmacks­no­ten hervorheben.

“An unse­ren berühm­ten grü­nen Fla­schen und an unse­rem vol­len Enga­ge­ment, unse­ren Mit­glie­dern außer­ge­wöhn­li­che Sin­gle Cask Whis­kys zu kre­den­zen, hat sich jedoch über­haupt nichts geän­dert. Wir zele­brie­ren Whis­ky in sei­ner immensen Geschmacks­viel­falt seit vie­len Jah­ren und stel­len unse­ren Mit­glie­dern ein­zig­ar­ti­ge Namen und Ver­kos­tungs­no­ti­zen bereit, wäh­rend die Bren­ne­rei­en unser Geheim­nis blei­ben. Die neue Auf­ma­chung unse­rer Fla­schen fügt sich har­mo­nisch in unse­re fort­wäh­ren­de Rei­se durch die schot­ti­sche Whis­ky­land­schaft ein.”

Über die Scotch Malt Whisky Society

Die Scotch Malt Whis­ky Socie­ty ist ein inter­na­tio­na­ler Whis­ky­club, der sich auf die Abfül­lung sel­te­ner Ein­zel­fäs­ser, Sin­gle Malt Whis­kys und eine Rei­he ande­rer Spi­ri­tuo­sen spe­zia­li­siert. Jeden Monat wird eine neue Char­ge von etwa 30 Ein­zel­fas­sa­b­fül­lun­gen frei­ge­ge­ben (Sin­gle Cask Mal­ts). Die Socie­ty wur­de 1983 in der schot­ti­schen Haupt­stadt Edin­burgh gegrün­det und zählt heu­te mehr als 26.000 Mit­glie­der und zahl­rei­che Ver­tre­tun­gen welt­weit. Seit ihrer Grün­dung hat die Socie­ty Whis­kys von mehr als 132 Bren­ne­rei­en abgefüllt.

Die Socie­ty bie­tet unter­schied­li­che Mitgliedskategorien:

  • Mit­glied­schaft ‘Pioneer’ einschl. Geschenk­box mit 3 Whis­ky­pro­ben um £122,00
  • Mit­glied­schaft um £61,50 – ohne Geschenkbox
  • Pro­be­mit­glied­schaft – gratis.

The Scotch Malt Whis­ky Socie­ty – Blog

 


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.