Events

Erleben Sie Europas größtes Whisky-Event live in Paris

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Whis­ky Live, Euro­pas größ­tes Whis­ky-Event, ist für die 14. Auf­la­ge zurück in Paris – ihrer spi­ri­tu­el­len Hei­mat. Hier kön­nen Lieb­ha­ber von Whis­ky und ande­ren Spi­ri­tuo­sen in der welt­bes­ten Aus­wahl an fei­nen Spi­ri­tuo­sen und Likö­ren schwelgen.

Die vom 23.–25. Sep­tem­ber statt­fin­den­de Whis­ky Live Paris 2017 ist eine ein­ma­li­ge Gele­gen­heit, bei der die Besu­cher durch eine Aus­stel­lung schlen­dern kön­nen, die kom­plett der Wür­di­gung von 150 Whis­kys und Spi­ri­tuo­sen aus über drei­ßig Län­dern gewid­met ist. Dabei kön­nen sie exklu­si­ve Ver­kos­tun­gen und fan­ta­sie­voll Mix­ge­trän­ke genießen.

Die­ses Event, das allein schon die Rei­se nach Paris wert ist, stellt nicht nur erle­se­ne Geträn­ke aus aller Welt vor, son­dern dient auch als Büh­ne für vie­le Welt­pre­mie­ren. Dar­über hin­aus ist es die idea­le Gele­gen­heit, die Her­stel­ler zu tref­fen und den Genie­ßer in Ihnen zu wecken. Im Rah­men des neu­en, kos­ten­lo­sen Ange­bots exklu­si­ver Meis­ter­klas­sen am 23. und 24. August – durch­ge­führt von eini­gen der welt­füh­ren­den Exper­ten – kön­nen die Besu­cher ihre Kennt­nis­se und Wert­schät­zung fei­ner Spi­ri­tuo­sen erweitern.

Eröff­net wird das Pro­gramm von Richard Pater­son, Mas­ter Blen­der bei Jura & Dal­mo­re. Es folgt ein eng gepack­tes Pro­gramm mit Jan Beckers, Glo­bal Malt Ambassa­dor bei Dou­glas Laing, sowie Luca Gar­ga­no von Mai­son Velier. Der Sonn­tag beginnt mit John Gla­ser, Whis­key­bren­ner bei Com­pass Box & Dave Broom, gefolgt von Meis­ter­klas­sen mit Tada­shi Saku­ma, Mas­ter Blen­der bei Nik­ka, und Alex­and­re Gabri­el von Mai­son Fer­rand.

Wegen des gro­ßen Erfol­ges im Jahr 2016 wird die Cock­tail Street* vom 22. bis 25. Sep­tem­ber 2017 erneut für die Öffent­lich­keit zugäng­lich sein. Die­ses ein­zig­ar­ti­ge Event wird die­ses Jahr noch grö­ßer und bes­ser mit einer kom­plet­ten Pop-up-Stra­ße ent­lang der Sei­ne, die fei­nen Spei­sen und Cock­tails gewid­met ist.

Die renom­mier­tes­ten Mar­ken aus der Welt der Erfri­schungs­ge­trän­ke prä­sen­tie­ren hier ihre Krea­tio­nen, und nur weni­ge Meter unter dem Haupt-Event der Whis­ky Live sind Trink­lo­ka­le aus dem Aus­land nach­ge­stellt. Auch der Food Mar­ket bie­tet erneut sei­ne exklu­si­ve Aus­wahl an Lebens­mit­teln an, wäh­rend DJs die gan­ze Zeit für eine leb­haf­te Atmo­sphä­re sorgen!

Der Count­down läuft, und die Tickets ver­kau­fen sich schnell. Den­je­ni­gen, die ein unver­gess­li­ches Wochen­en­de ver­brin­gen und im Glanz von Paris feins­te Spi­ri­tuo­sen und Lebens­mit­tel aus aller Welt pro­bie­ren wol­len, ste­hen ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten offen.

Der Ent­de­cker­pass bie­tet unter ande­rem unbe­grenz­ten Zugang zu den Stän­den der Degus­ta­ti­ons­hal­le, zwei kos­ten­lo­se Cock­tails in der Cock­tail Street, 10 % Rabatt im Pop-up-Store der Whis­ky Live Paris sowie wei­te­re groß­ar­ti­ge Lecke­rei­en. Ein­zel­hei­ten hier­zu erhal­ten Sie im Ticket­bü­ro.

Außer­dem wer­den selbst­ver­ständ­lich VIP-Päs­se ange­bo­ten. Sie kos­ten 120 € für einen Tag und 195 € für den VIP-Wochenendpass

Mit einem VIP-Pass pro­fi­tie­ren Spi­ri­tuo­sen­lieb­ha­ber bereits eine Stun­de vor der offi­zi­el­len Eröff­nung des Events von allen Vor­tei­len des Ent­de­cker­pas­ses. Außer­dem erhal­ten sie Zugang zum VIP-Bereich, wo sie sel­te­ne und außer­ge­wöhn­li­che Spi­ri­tuo­sen kos­ten können.

Um Tickets zu kau­fen oder mehr über das Event zu erfah­ren, besu­chen Sie bit­te www.whiskylive.fr, und ver­ges­sen Sie nicht, für aktu­el­le Infor­ma­tio­nen @WhiskyLiveParis auf Face­book und Twit­ter zu folgen.

Whis­ky Live Paris 2017 öff­net ihre Türen am 23. und 24. Sep­tem­ber für die Öffent­lich­keit und am 25. Sep­tem­ber für Fach­be­su­cher in der Cité de la Mode et du Design.

*Die Cock­tail Street ist ein exter­nes Event, das für die Öffent­lich­keit zugäng­lich ist und par­al­lel zur Whis­ky Live läuft.


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.