Events

Writer’s Tears Irish Whiskey geht mit der irischen Sängerin ODi auf Herbsttournee

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Inspi­rie­ren­den Genuss aus Irland und groß­ar­ti­ge Musik ver­spricht das Bre­mer Spi­ri­tuo­sen Con­tor in Zusam­men­ar­beit mit der Kon­zert­agen­tur Songs & Whis­pers in die­sem Herbst. Der nicht nur in der Künst­ler-Sze­ne hoch ange­se­he­ne Whis­key Writer’s Tears, ent­führt in die­sem Jahr Genie­ßer und Musik­lieb­ha­ber geschmack­lich und musi­ka­lisch ins wun­der­schö­ne Irland.

Unter dem Mot­to „Music, Writer’s Tears Whis­key and more“ prä­sen­tiert die Mar­ke die iri­sche Künst­le­rin ODi, wel­che mit einer stim­mungs­vol­len Kom­bi­na­ti­on aus Folk, Akus­tik, Pop, Rock und Indie regel­mä­ßig ihr Publi­kum begeis­tert und bereits mehr als 600 Kon­zer­te in Irland, Groß­bri­tan­ni­en und Deutsch­land gespielt hat. Im Jahr 2011 wur­de ihr zudem der Titel „Bes­te weib­lich Sän­ge­rin“ bei den UK Expo­sure Music Awards ver­lie­hen. Eine beson­de­re Rol­le wird der Irish Whis­key Writer‘s Tears bei den Kon­zer­ten spie­len. Die Gäs­te haben die Gele­gen­heit die wun­der­vol­len Trop­fen des iri­schen Fami­li­en­un­ter­neh­mens in beson­ders ent­spann­ter Atmo­sphä­re zu ver­kos­ten. Die Tour star­tet am 09. Novem­ber bei Ham­burgs ältes­ter Wein­kel­le­rei und Spi­ri­tuo­sen­ma­nu­fak­tur Heinr. von Have. Das gro­ße Abschluss­kon­zert fin­det, gemein­sam mit der Künst­le­rin Dai­sy Chap­man aus Bris­tol, im Sen­de­saal Bre­men statt.


Beim Abspie­len des Vide­os wer­den von You­Tube Coo­kies gespeichert.

ODis Stim­me bedient ein brei­tes Spek­trum und ist von einer mäch­ti­gen, aber auch ergrei­fen­den Qua­li­tät. Ein wun­der­vol­ler Mix aus freund­lich, irisch gefärb­tem Gesang und gefühl­vol­len Refrains, berührt den Zuschau­er und bezieht ihn voll mit ein. Unter­stützt wird sie auf Tour von Dave Rad­fearn an der Gitar­re und Mund­har­mo­ni­ka. ODi ver­eint Joan Arma­tra­dings Pathos, Beth Ortons Auge für das Schrul­li­ge und Didos „Bett­sitz“ Roman­tik zu ihrem eige­nen ein­zig­ar­ti­gen und fes­seln­den Sound. 2012 wur­de sie von bedeu­ten­den Musik­per­sön­lich­kei­ten als eine der Topacts im Rah­men der olym­pi­schen Spie­le gewählt, bei denen sie auftrat.

Die Mar­ke Writer’s Tears begeis­tert schon seit 2009 den deut­schen und inter­na­tio­na­len Markt. Das Fami­li­en­un­ter­neh­men Walsh Whis­key Distil­le­ry gilt mitt­ler­wei­le als einer der füh­ren­den unab­hän­gi­gen Her­stel­ler von tra­di­tio­nell drei­fach gebrann­tem Pre­mi­um Irish Whis­key. Auf den Kon­zer­ten wird es neben dem Writer’s Tears Cop­per Pot auch die Sor­ten Red Head und die neue Cask Strength Edi­ti­on 2017 zur Ver­kos­tung geben.

Tickets für die­ses iri­sche Erleb­nis der beson­de­ren Art gibt es ab sofort direkt bei den Ver­an­stal­tern. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen kön­nen unter  erfragt oder auf der Face­book Sei­te @Bre­mer­Spi­ri­tuo­sen­Con­to­r­Ex­klu­sivmar­ken gefun­den werden.

Tour­nee-Daten:
09.11.2017    Hein­rich von Have*, Ham­burg. Kon­zert­be­ginn 19:00 Uhr
10.11.2017    Bil­ken­roth KG*, Hal­tern am See. Kon­zert­be­ginn 19:30 Uhr
11.11.2017    Geträn­ke-Para­dies Wolf*, Ham­burg. Kon­zert­be­ginn 19:00
13.11.2017    Bot­t­le & Pipe*, Mag­de­burg. Kon­zert­be­ginn 19:00
16.11.2017    Cafe, Raum und Zeit, Ham­burg. Kon­zert­be­ginn 19:00
17.11.2017    Bot­t­le Mar­ket Whis­ky­mes­se,  Bre­men. Kon­zert­be­ginn 20:00
18.11.2017    Geträn­ke Ser­vice Pop­pin­ga*, Eime. Kon­zert­be­ginn 19:00
19.11.2017    Dohm Eck, Oyten. Kon­zert­be­ginn 15:00
20.11.2017    Vin­cents, Bre­men. Kon­zert­be­ginn 19:30
21.11.2017    Kir­che Dorf­mark, Bad Fal­ling­bos­tel. Kon­zert­be­ginn 19:00
22.11.2017    Vor­werk Syke, Syke. Kon­zert­be­ginn 19:30
23.11.2017    Kino-Hotel Mey­er, Har­s­e­feld. Kon­zert­be­ginn 19:30
24.11.2017    Kir­che Osten­holz, Oster­hei­de. Kon­zert­be­ginn 19:00
25.11.2017    Sen­de­saal Bre­men*, Bre­men. Kon­zert­be­ginn 19:30

*Anmel­dung bzw. Ticket erforderlich

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu ODi unter http://odimusic.co.uk/

(Pres­se­mit­tei­lung Bre­mer Spi­ri­tuo­sen Contor)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.