News

Mich laust der (grüne) Affe: 1st Single Malt Whisky Coffee

GrennApe 1st Single Malt Whisky Coffee
Join the The Scotch Malt Whisky Society

Ja, ihr habt rich­tig gele­sen. Die deut­sche Fir­ma Green­Ape aus Spey­er ver­treibt bereits seit 2011 ihren 1st Sin­gle Malt Whis­ky Cof­fee, des­sen Boh­nen mit Sin­gle Malt Whis­ky ver­edelt wer­den, der ein Finish in Olo­ro­so Sher­ry­fäs­sern erhal­ten hat.

GrennApe 1st Single Malt Whisky Coffee

Der Ara­bi­ca Grand Cru Kaf­fee kommt aus Zen­tral-Bra­si­li­en, genau­er der Cer­ra­dos Savan­ne. Dort wächst er auf der Fazen­da Sao Sil­vest­re und ist ein wei­cher, säu­re­ar­mer Kaf­fee, der zudem fair gehan­delt wird. Beim Anbau wird bewusst auf den Ein­satz von Dün­ge­mit­teln verzichtet.

Die honig­lich inten­si­ven Malz­no­ten des Whis­kys ergän­zen sich beson­ders gut mit dem Geschmack des Kaf­fees. In der Tas­se ent­fal­tet sich ein scho­ko­la­di­ger Geschmack mit Cara­mel-Nuss­no­ten und einem edlen dezen­ten Hauch von Whis­ky. Die Boh­nen ent­hal­ten dabei kei­nen Alko­hol mehr, ledig­lich das spe­zi­fi­sche Aro­ma des Sin­gle Malt Whis­ky bleibt zurück. Da es sich um kein Aro­ma­öl han­delt, kön­nen die Boh­nen beden­ken­los in Voll­au­to­ma­ten ver­wen­det werden.

Der Ver­sand der Boh­nen erfolgt aus­schließ­lich über Amazon.de. Kun­den­re­zen­sio­nen sind dort noch kei­ne vor­han­den, hat den Kaf­fee schon mal jemand von Euch pro­biert? Ich bin Tee­trin­ker und wer­de es wohl auch bleiben…

 


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

1 Kommentar zu “Mich laust der (grüne) Affe: 1st Single Malt Whisky Coffee

  1. Hal­lo Jörg,
    Dan­ke für die Ver­lin­kung und kur­zen Arti­kel über unse­ren Green­Ape 1st Sin­gle Malt Whis­ky Cof­fee. Bei uns im Team gibt es auch Eini­ge, die einen guten Tee vor­zie­hen 🙂 Gruß nach Karls­ru­he und einen guten Start ins neue Jahr.
    Alex

Kommentare sind geschlossen.