Wissen

Whisky Flavours: Poster mit Whisky-Aromen auf Kickstarter


Auf der Crowd­fun­ding-Platt­form Kick­star­ter ist ein span­nen­des Pro­jekt für Whis­ky­freun­de auf­ge­taucht. Unter dem Namen Whis­ky Fla­vours wer­den zwei Pos­ter und Post­kar­ten mit Whis­ky-Aro­men angeboten.

Das Beson­de­re dar­an: Die Aro­men sind nicht gezeich­net, son­dern foto­gra­fiert. Getrei­de, Wei­ne, Früch­te, Holz sowie Stof­fe, die Fehl­no­ten, schwe­fe­li­ge, flo­ra­le und tor­fi­ge Noten sym­bo­li­sie­ren, wur­den in Whis­ky-Glä­ser gelegt und von oben foto­gra­fiert. Das Ergeb­nis ist sehr schön anzuschauen.

Und weil es so schön ist, gibt es das Gan­ze gleich zwei­mal. Ein­mal als eine Art Aro­men­rad in 82 × 88 cm und ein­mal als DIN-A1-Ver­si­on mit Aro­men, die sich auch tat­säch­lich in Beschrei­bun­gen auf Whis­ky-Fla­schen wie­der­fin­den las­sen (wo die nicht so net­ten Aro­men ger­ne von den Her­stel­lern ver­schwie­gen wer­den…). Bei­de Pos­ter ent­hal­ten rund 200 Aro­men und wer­den auf 170g-Glanz­pa­pier gedruckt. Die Kos­ten lie­gen bei 40 € bzw. 35 €.

Wer nicht so viel Geld anle­gen möch­te oder kei­nen Platz an der Wand hat, für den gibt es 6 Post­kar­ten, auf denen Aro­men nach Far­ben, Natur, Land­schaf­ten und Gerich­ten grup­piert sind. Die Prei­se für die Post­kar­ten lie­gen zwi­schen 15 € und 25 €.

Zur Pro­jekt­sei­te bei Kick­star­ter (läuft bis 03.02.2018)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.