News

Neues aus Irland: Retronaut Whisky 17 Jahre Single Malt

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Die Black­wa­ter Distil­le­ry im Süden Irlands pro­du­ziert seit 2014 Gin in einer klei­nen Craft Distil­le­ry im beschau­li­chen Ört­chen Cap­po­quin. Hier ent­ste­hen wun­der­ba­re Spi­ri­tuo­sen, vor­zugs­wei­se ver­schie­de­ne Gins.

Im Som­mer 2018 plant die Black­wa­ter Distil­le­ry sich zu ver­grö­ßern. In der Nähe der alten Destil­le­rie in Bal­ly­duff wird die neue grö­ße­re Destil­le­rie ent­ste­hen. Hier wird es auch ein Visi­tor Cen­ter geben. Über eine Mil­lio­nen Euro wer­den in den Bau der neu­en Destil­le­rie investiert.

Um den Start den Bau der Destil­le­rie zu fei­ern, hat Peter Mulryan den 17-jäh­ri­gen Retro­naut Sin­gle Malt Whis­ky auf den Markt gebracht.

Rich­tig gele­sen, er hat einen Whis­ky her­aus­ge­bracht, einen iri­schen Whis­ky. Peter macht ger­ne Sachen anders als alle ande­ren. Frü­her war es so, dass nur die Whis­keys aus Dub­lin mit „e“ geschrie­ben wur­den. Sein Whis­ky stammt nicht aus Dub­lin und so lässt er das „e“ weg. Seit Jahr­zehn­ten wird Whis­key mit „e“ geschrie­ben, doch beruft er sich auf eine alte Tra­di­ti­on, in der im Rest von Irland der Whis­key Whis­ky geschrie­ben wurde.

Retro­naut Whis­ky ist die Mar­ke, die in den nächs­ten Jah­ren die Mei­len­stei­ne der Black­wa­ter Distil­le­ry kenn­zeich­nen wird. Die ers­te Aus­kopp­lung, der 17-jäh­ri­ge Sin­gle Malt, wur­de die vol­len Jah­re in Bour­bon­fäs­sern gereift.

Der Whis­key ist auf 1160 Fla­schen limitiert.

Tasting Note:

  • Aro­ma: exo­ti­sche Früch­te, Honig, fri­sche Minze
  • Geschmack: Vanil­le, Ana­nas, Papa­ya, Nek­ta­ri­ne, gerös­te­tes Holz, Mandeln
  • Nach­klang: lang­an­hal­tend mit Süße und Fruchtnote
  • UVP: 104,90 EUR

Impor­teur: www.irish-whiskeys.de


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.