News Notes

THE GLENLIVET Single Casks: Exklusive Abfüllungen in streng limitierter Auflage

Join the The Scotch Malt Whisky Society

The Glen­li­vet bringt zwei streng limi­tier­te Sin­gle Cask Edi­tio­nen auf den deut­schen Markt. Damit wen­det sich die Mar­ke vor allem an Whis­ky-Lieb­ha­ber, die auf der Suche nach etwas Beson­de­rem mit dem cha­rak­te­ris­ti­schen Stil der Spey­si­de sind. Die bei­den Abfül­lun­gen ver­ei­nen das Aro­ma und die Qua­li­tät, die durch die Rei­fung in einem ein­zel­nen Fass entstehen.

Die Single Cask Edition „#100103”

The Glen­li­vet Sin­gle Cask „#100103“ stammt aus einem ein­zi­gen ame­ri­ka­ni­schen Oak Bar­rel Fass, wel­ches für sei­ne außer­ge­wöhn­li­che Qua­li­tät aus dem The Glen­li­vet Lager aus­ge­wählt wur­de. Die Abfül­lung erfolg­te nach 14 Jah­ren Rei­fung ohne Kühl­fil­tra­ti­on. Mit einer Fass­stär­ke von 57,4 % ver­leiht sie dem cha­rak­te­ris­ti­schen Stil­von The Glen­li­vet sei­nen Aus­druck und bewahrt zugleich die natür­lichs­te Erfah­rung, die beim Genie­ßen eines Schlu­ckes Whis­ky aus dem Fass mög­lich ist. Ledig­lich 174 Fla­schen der Sin­gle Cask Edi­ti­on „#100103“ wur­den aus dem Fass gewon­nen, was sie zu einem Samm­ler­stück für Whis­ky-Lieb­ha­ber macht.

Tasting Notes – The Glenlivet Single Cask Edition „#100103”

  • Aro­ma: eine per­fek­te Balan­ce zwi­schen rei­fen, saf­ti­gen Bir­nen, süßen Apri­ko­sen und cre­mi­ger Vanil­le, gefolgt von zart blu­mi­gen Aro­men und einem Nach­klang von fruch­ti­ger Orangenmarmelade
  • Geschmack: duf­ten­de Noten eines fri­schen Obst­gar­tens, süßer haus­ge­mach­ter Apri­ko­sen­mar­me­la­de und geschmei­di­gem Honig, berei­chert mit einer Note Zimt und Muskatnuss
  • Nach­klang: süß mit einem zart wür­zi­gen Finish

Die Single Cask Edition „#4518”

Nach­dem der Whis­ky 14 Jah­re in einem Sher­ry Butt Fass gereift ist, erreicht The Glen­li­vet Sin­gle Cask „#4518“ eine Fass­stär­ke von 60,1 %. Die Edi­ti­on mit der Num­mer „#4518“ wur­de in 639 Fla­schen ohne Kühl­fil­tra­ti­on abgefüllt.

Tasting Notes – The Glenlivet Single Cask Edition „#4518”

  • Aro­ma: eine fas­zi­nie­ren­de Kom­bi­na­ti­on von rei­chen und süßen Aro­men, rei­fen Apri­ko­sen, Lakritz und fruch­ti­gen Rosi­nen, ergänzt durch Zimt und Ing­wer, cre­mi­ge Vanil­le und inten­siv dunk­le Schokolade
  • Geschmack: süß und wür­zig, reich­hal­ti­ges Aro­ma getrock­ne­ter Früch­te har­mo­niert per­fekt mit fri­schem Ing­werku­chen und roten Äpfeln, ange­rei­chert mit einem Hauch gerös­te­ter Man­deln und sprit­zi­ger Zitrone
  • Nach­klang: viel­sei­tig mit einem wür­zi­gen Finish

Alan Win­ches­ter, Mas­ter Distil­ler von The Glen­li­vet, sagt:

“Die Glen­li­vet Sin­gle Cask Edi­tio­nen „#100103“ und „#4518“ bie­ten Samm­lern die sel­te­ne Gele­gen­heit, einen Whis­ky zu pro­bie­ren, der eine Rei­he von beson­de­ren Eigen­schaf­ten besitzt, die wäh­rend sei­ner Rei­fung in einem ein­zi­gen Fass zum Leben erweckt wur­den. Die limi­tier­ten Sin­gle Mal­ts spie­geln die Qua­li­tät und den Geschmack des cha­rak­te­ris­ti­schen Stils der Spey­si­de Whis­ky wider, den unser Grün­der Geor­ge Smith als Stan­dard für den Ori­gi­nal Sin­gle Malt erhob. Ich glau­be, dass er stolz auf die­se wirk­lich sel­te­nen Edi­tio­nen und ihre Refle­xi­on über die Hand­werks­kunst in der heu­ti­gen Destil­le­rie gewe­sen wäre. Die bei­den Sin­gle Casks bie­ten die Mög­lich­keit, The Glen­li­vet in sei­ner reins­ten Form zu erfah­ren und viel über das Erbe der Spey­si­de Regi­on durch ihr ein­zig­ar­ti­ges Geschmacks­pro­fil zu lernen.“

Die bei­den The Glen­li­vet Sin­gle Cask Qua­li­tä­ten sind ab März 2018 für einen Preis von UVP 300,00 Euro im aus­ge­wähl­ten Fach­han­del erhältlich.

Mehr Infor­ma­tio­nen unter www.pernod-ricard-deutschland.de


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.