Sonstiges

Eine Entschuldigung für alle enttäuschten Fans: Der neue Ardbeg YourPardon


Beim kürzlich erfolgten Erscheinen des Ardbeg Grooves Committee Release ist es wieder mal passiert – der Shop ist unter dem Ansturm der Fans zusammengebrochen und der Verkaufsstart musste um einige Tage verschoben werden. Als Entschuldigung für die wiederholte Unfähigkeit, die Technik auf die Reihe zu bekommen, wurde nun eine weitere Abfüllung angekündigt: Der Ardbeg YourPardon.

Im Gegensatz zu den stark limitierten Vorgängern soll er in ausreichender Stückzahl verfügbar sein und wird über den bekannten Händler AMAZON vertrieben. Dazu wird ein Marketing-Manager der hinter Ardbeg stehenden Company wie folgt zitiert:

“Wenn wir es selbst nicht hinbekommen, brauchen wir halt professionelle Hilfe. Ich hoffe sehr, dass Amazon es nicht auch vergeigt. Zudem stehen dieses Mal so viele Flaschen zur Verfügung, dass alle zum Zuge kommen sollten.”

Na dann sind wir mal gespannt. Als Preis für den nur 40% starken Ardbeg YourPardon sind 99,99 € im Gespräch. Sicherlich ein Schnäppchen für die vom Kummer geplagten Ardbeggians und bei kolportierten 100.000 Flaschen ein echtes Sammlerstück!

Quelle: Internet

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold

Scroll Up