News

Johnnie Walker Black Label Triple Cask Edition: neue limitierte Edition exklusiv im ausgewählten Reiseeinzelhandel erhältlich


Weltweit führender schottischer Whiskyhersteller und Reiseeinzelhandelsriese Dufry stellen zusammen einen neuen Whisky vor

Reisende Whisky-Liebhaber können sich jetzt mit einer neuen limitierten Scotch-Edition verwöhnen: Die Nr. 1 unter den Scotch-Whiskymarken[1] stellt die Johnnie Walker Black Label Triple Cask Edition exklusiv für Passagiere vor, die auf Ihren Reisen in ausgewählten Duty-free-Shops auf der ganzen Welt einkaufen.

Johnnie Walker Black Label Triple Cask Edition ist ein Whisky in limitierter Ausgabe, inspiriert durch den sanften und tiefen Charakter des legendären Johnnie Walker Black Label. Diese neue Mischung, die nur in Dufry-Shops erhältlich ist, bietet Reisenden einen neuen Geschmack mit dreifachem Charakter.

Roger Jackson, Commercial Director Europe & Middle East von Diageo Global Travel, ist begeistert:

“Wir freuen uns, Johnnie Walker Black Label Triple Cask Edition im Rahmen einer exklusiven Partnerschaft mit Dufry Stores vorzustellen. Für unsere Kunden wird dies eine Inspiration sein. Sie werden von den Kostproben in den Geschäften und den fachkundigen Mitarbeitern begeistert sein, die die Kreation dieser genialen neuen Mischung zusammen mit den Whisky-Fans erforschen werden.”

Die Entwicklung dieses gehaltvollen, süßen und würzigen Scotch erfolgte unter der Leitung von Masterblender Jim Beveridge und Profiblender Chris Clark bei Johnnie Walker. Diese neue Ausgabe wurde unter Verwendung von drei wichtigen Speyside Malts von Blair Athol, Cardhu und Strathmill hergestellt und in einer Kombination aus Bourbon-, karibischen Rum- und Scotch-Whisky-Fässern gereift. Das Ergebnis ist ein wunderbar gehaltvoller Scotch mit süßen Vanille- und Ingweraromen, Sahnekaramell- und braunen Zuckernoten und einem Hauch von charakteristischem Rauch. Johnnie Walker Black Label Triple Cask Edition wird ausschließlich bei Dufry, dem weltweit führenden Reiseeinzelhändler erhältlich sein und ab Mai 2018 in über 300 Geschäften weltweit vertrieben werden.

Eduardo Heusi Pereira, Global Category Director Liquor, Confectionery & Tobacco, sagte: “Johnnie Walker Black Label Triple Cask Edition ist eine wunderbare Ergänzung des Portfolios von Johnnie Walker-Whiskys, die derzeit in unseren Geschäften rund um den Globus erhältlich sind. Wir werden eine Reihe von aufregenden Touchpoints sowohl in den Läden als auch online aktivieren, um unseren Kunden die Möglichkeit zu bieten, diese temperamentvolle Ausgabe von Johnnie Walker Black Label zu entdecken und zu erwerben. Dieses perfekte Geschenk für Reisende wird ausschließlich in Dufry-Geschäften erhältlich sein.”

Johnnie Walker Triple Casks können ab Mai weltweit zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 28 GBP für eine 1 L Flasche gekauft werden.

Johnnie Walker Black Label Triple Cask Coconut Spritz:

Zutaten:
– 50 ml Johnnie Walker Triple Cask
– 75 ml Kokoswasser
– 75 ml Sodawasser
– 1 Spritzer Zuckersirup
Limettenschale und Minzezweig

Zubereitung:
Im Glas mischen und mit Eis servieren.
(15,8 g Alkohol pro Getränk)

(Pressemitteilung)

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold

Scroll Up