Media

The Highland Herold #39 – Sommer 2018


Aus dem Inhalt

Mythos Sherry: In einem umfangreichen Artikel schildert Ernst J. Scheiner die historische Entwicklung der Sherry-Whiskys und der zu ihrer Herstellung so dringend benötigten Sherryfässer. Dabei griff man seitens der Whiskyindustrie und ihrer Zulieferer im Laufe der Geschichte schon auf so manch abenteuerliche Methode zurück, um den stetig wachsenden Bedarf zu decken. Inzwischen ist es für Unternehmen in Andalusien zu einem eigenen Geschäft geworden, vorbelegte Fässer für Brennereien in der ganzen Welt zu produzieren.

Sherry Basics: Der offiziell als Sherry-Ausbilder anerkannte Sommelier Peer F. Holm verschafft uns einen Überblick über das komplexe Feld der fortified wines aus der D.O. Jerez.

Whisky Review – Finch Single Malt Sherry: Eine limitierte Sherry-Cask-Abfüllung des Schwäbischen Hochland Whiskys, im Detail besprochen und verkostet von Thorsten Herold.

Blindverkostung: Verkostungsnotizen von Kristina Wolf und Gerhard Liebl zu vier vollständig in Sherryfässern gereiften Malt Whiskys.

The Highland Herold #39 – Sommer 2018 als Druckexemplar bestellen (€ 2,90 zzgl. Versand).

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold

0 Kommentare zu “The Highland Herold #39 – Sommer 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up