News

Bladnoch Distillery erweitert ihre Range mit dem neuen 10-jährigen Bladnoch Single Malt


Bladnoch Distillery, gelegen in der Region der Lowlands und die südlichste Brennerei Schottlands, präsentiert eine neue 10-jährige Abfüllung, aufgelegt als Limitierte Edition. Im letzten Jahr hat die Bladnoch Brennerei ihr 200-jähriges Bestehen gefeiert und seitdem einige Goldmedaillen für ihren Single Malt in internationalen Spirituosenwettbewerben erhalten.

Kreiert wurde der 10-jährige Bladnoch durch Master Distiller Ian MacMillan, der zu diesem Zweck besondere ex-bourbon Fässer auswählte, die den für die Lowland Brennerei typischen grasigen und üppigen Charakter unterstreichen – süß und gleichzeitig würzig. Die neue Release wird ohne Kühlfiltrierung und ohne Farbstoff abgefüllt, so wie auch die restliche Bladnoch Range, um den Geschmack des Lowland Whiskys möglichst unverfälscht zu präsentieren. Die 10 Jahre gelagerte Variante ist eine perfekte Ergänzung und bietet Genießern eine Alternative mit Altersangabe im klassischen Bladnoch Stil.

Die Bladnoch Range umfasst außerdem Bladnoch „Samsara“, ein bereits prämierter Single Malt, für dessen Komposition unter anderem seltene kalifornische Rotweinfässer verwendet werden; Bladnoch „Adela“, ein Single Malt, der 15 Jahre durchgehend in Oloroso Sherry Fässern reift sowie Bladnoch „Talia“ – besonders limitierte Auflagen, die mit einem Alter von mindestes 25 Jahren abgefüllt werden.

2015 wurde Bladnoch Distillery, nachdem die Brennerei zuvor einige Jahre stillgelegt war, von David Prior, einem australischen Privatunternehmer übernommen. Seitdem ist die Brennerei saniert und modernisiert worden und hat letztes Jahr ihre Produktion unter der Regie von Master Distiller Ian MacMillan wieder aufgenommen. Für die nahe Zukunft wird mit Spannung die Wiedereröffnung für Besucher erwartet.

Bladnoch, 10 Jahre (46,7% Vol.) wird in Deutschland durch Alba Import oHG distributiert und ist ab sofort im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Weitere Informationen zur Marke finden sich auf der Bladnoch Website.

Tasting Notes

  • Farbe: Heller Bernstein
  • Nase: Süße grasige Noten mit delikaten floralen Aromen. Würzig mit Vanille und Anklängen von Zitrus und Orange.
  • Geschmack: Würzige und süße Holznoten, Zitrus und grüne Aromen werden untermalt von einem Hauch Kokosnuss, Ingwer, Vanille und Stachelbeere.
  • Nachklang: Cremig und süß, spritzige Zitrusnoten. Malzig und erfrischend.

(Pressemitteilung)

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold

Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.
Jörg Bechtold

0 Kommentare zu “Bladnoch Distillery erweitert ihre Range mit dem neuen 10-jährigen Bladnoch Single Malt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up