News

Bladnoch Distillery erweitert ihre Range mit dem neuen 10-jährigen Bladnoch Single Malt

Join the The Scotch Malt Whisky Society

Blad­noch Distil­le­ry, gele­gen in der Regi­on der Low­lands und die süd­lichs­te Bren­ne­rei Schott­lands, prä­sen­tiert eine neue 10-jäh­ri­ge Abfül­lung, auf­ge­legt als Limi­tier­te Edi­ti­on. Im letz­ten Jahr hat die Blad­noch Bren­ne­rei ihr 200-jäh­ri­ges Bestehen gefei­ert und seit­dem eini­ge Gold­me­dail­len für ihren Sin­gle Malt in inter­na­tio­na­len Spi­ri­tuo­sen­wett­be­wer­ben erhalten.

Kre­iert wur­de der 10-jäh­ri­ge Blad­noch durch Mas­ter Distil­ler Ian Mac­Mil­lan, der zu die­sem Zweck beson­de­re ex-bour­bon Fäs­ser aus­wähl­te, die den für die Low­land Bren­ne­rei typi­schen gra­si­gen und üppi­gen Cha­rak­ter unter­strei­chen – süß und gleich­zei­tig wür­zig. Die neue Release wird ohne Kühl­fil­trie­rung und ohne Farb­stoff abge­füllt, so wie auch die rest­li­che Blad­noch Ran­ge, um den Geschmack des Low­land Whis­kys mög­lichst unver­fälscht zu prä­sen­tie­ren. Die 10 Jah­re gela­ger­te Vari­an­te ist eine per­fek­te Ergän­zung und bie­tet Genie­ßern eine Alter­na­ti­ve mit Alters­an­ga­be im klas­si­schen Blad­noch Stil.

Die Blad­noch Ran­ge umfasst außer­dem Blad­noch „Sam­s­a­ra“, ein bereits prä­mier­ter Sin­gle Malt, für des­sen Kom­po­si­ti­on unter ande­rem sel­te­ne kali­for­ni­sche Rot­wein­fäs­ser ver­wen­det wer­den; Blad­noch „Ade­la“, ein Sin­gle Malt, der 15 Jah­re durch­ge­hend in Olo­ro­so Sher­ry Fäs­sern reift sowie Blad­noch „Talia“ – beson­ders limi­tier­te Auf­la­gen, die mit einem Alter von min­des­tes 25 Jah­ren abge­füllt werden.

2015 wur­de Blad­noch Distil­le­ry, nach­dem die Bren­ne­rei zuvor eini­ge Jah­re still­ge­legt war, von David Pri­or, einem aus­tra­li­schen Pri­vat­un­ter­neh­mer über­nom­men. Seit­dem ist die Bren­ne­rei saniert und moder­ni­siert wor­den und hat letz­tes Jahr ihre Pro­duk­ti­on unter der Regie von Mas­ter Distil­ler Ian Mac­Mil­lan wie­der auf­ge­nom­men. Für die nahe Zukunft wird mit Span­nung die Wie­der­eröff­nung für Besu­cher erwartet.

Blad­noch, 10 Jah­re (46,7% Vol.) wird in Deutsch­land durch Alba Import oHG dis­tri­bu­tiert und ist ab sofort im gut sor­tier­ten Fach­han­del erhält­lich. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Mar­ke fin­den sich auf der Blad­noch Web­site.

Tasting Notes

  • Far­be: Hel­ler Bernstein
  • Nase: Süße gra­si­ge Noten mit deli­ka­ten flo­ra­len Aro­men. Wür­zig mit Vanil­le und Anklän­gen von Zitrus und Orange.
  • Geschmack: Wür­zi­ge und süße Holz­no­ten, Zitrus und grü­ne Aro­men wer­den unter­malt von einem Hauch Kokos­nuss, Ing­wer, Vanil­le und Stachelbeere.
  • Nach­klang: Cre­mig und süß, sprit­zi­ge Zitrus­no­ten. Mal­zig und erfrischend.

(Pres­se­mit­tei­lung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.