News

Mystisch, magisch, mysteriös: Erste Abfüllung der SMWS exklusiv für deutsche Mitglieder


Die Scotch Malt Whis­ky Socie­ty (kurz: SMWS) gab ges­tern eine exklu­si­ve Abfül­lung für ihre deut­schen Mit­glie­der frei. Das Fass für die­sen Sin­gle Cask Whis­ky wur­de von den Mit­glie­dern selbst aus­ge­sucht. Auch Nicht­mit­glie­der wer­den die Mög­lich­keit haben, die Num­mer 35.219 zu probieren.

Es ist eine Pre­mie­re für die Scotch Malt Whis­ky Socie­ty, die im Sep­tem­ber gera­de ihren 35. Geburts­tag gefei­ert hat: Zum ers­ten Mal in ihrer Geschich­te bestimm­te nicht das Tas­ting Panel in Edin­burgh dar­über, ob ein Fass abge­füllt wird oder nicht, son­dern die Mit­glie­der selbst.

Anfang des Jah­res hat­ten 20 Mit­glie­der des renom­mier­ten Whis­ky-Clubs in meh­re­ren deut­schen Städ­ten die Gele­gen­heit, Sam­ples von unter­schied­li­chen Fäs­sern zu ver­kos­ten. Zusam­men mit den deut­schen Brand Ambassa­do­ren wur­den für jede Pro­be Tas­ting Notes erstellt und ein Favo­rit erko­ren. Das Fass mit den meis­ten Stim­men kam schließ­lich in die Flasche.

Die Num­mer 35.219 „Mys­tisch, magisch, mys­te­ri­ös“ ist ein 14 Jah­re alter Spey­si­der, der die vol­le Zeit in einem Bar­ri­que­fass (Ex-Char­don­nay) reif­te. Die Tas­tings Notes ver­zeich­nen Aro­men von Rum­topf, kari­bi­schen Gewür­zen, But­ter-Kara­mell und Eiswein.

Alle deut­schen Whis­ky-Freun­de sind ein­ge­la­den, selbst dar­über zu urtei­len, ob die SMWS Mit­glie­der eine gute Wahl getrof­fen haben. In fol­gen­den deut­schen Part­ner­bars wird die Abfül­lung 35.219 „Mys­tisch, magisch, mys­te­ri­ös“ ab dem 12. Okto­ber ausgeschenkt:

- Rab­bit­ho­le / Hamburg
– Bar am Stein­platz / Berlin
– Uni­on Jack / Berlin
– Bar Wage­mut / Berlin
– Schwarz Weiß Bar / Stuttgart
– Suder­man / Köln

(Pres­se­mit­tei­lung)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennengelernt sowie viele Destillerien besucht. 2002 hatte er die WHISKYFANPAGE.DE begründet, seit 2006 schreibt er dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

1 Kommentar zu “Mystisch, magisch, mysteriös: Erste Abfüllung der SMWS exklusiv für deutsche Mitglieder

  1. Ich habe mir zwei Fla­schen die­ser Abfül­lung bestellt. Von Glen Moray (der Bren­ne­rei mit der Nr. 35) gibt es einen 10 jährigen Whis­ky im Char­don­nay-Fass gereift. Span­nend, die­sen 10 jährigen mit dem 14 jährigem aus dem Char­don­nay-Fass zu vergleichen!

Kommentare sind geschlossen.