Lifestyle

Mal was anderes: Bargloben von globen-und-karten.de


Ein Barglobus ist eine Hausbar in Form eines Globus, jedoch ohne Kühlfunktion. Bargloben ähneln in Ihrer Gestaltung antiken Globen, zumeist sind diese in einer antiken Aufmachung gefertigt.

Dabei werden Spirituosen und Gläser in der unteren Kugelschale gelagert. Zur Entnahme der Getränke kann die obere Kugelhälfte aufgeklappt werden. Zudem können bei einigen Modellen weitere Flaschen im Globusfuß bzw. Ständer untergebracht werden.

Im Sortiment von globen-und-karten.de findet Ihr eine große Auswahl an Bargloben. Die einfachen Tischmodelle beginnen bei 49 € und haben Platz für 1-2 Flaschen und 6 Gläser. Für ein Standmodell muss man ab 200 € rechnen, beim oben abgebildeten Modell Cassiopea ist man mit 509 € dabei und für den speziellen Geschmack gibt es sogar Bargloben, die barocken Vorbildern nachgearbeitet sind oder von Statuen als Sockel getragen werden. Dann darf es auch mal etwas mehr sein…

Nicht unbedingt etwas für jeden Geschmack, aber für die holzgetäfelte Bibliothek, das schottische Herrenhaus oder passend zur Putte im Vorgarten der Villa lässt sich etwas finden. Die einfacheren Modelle wie Nettuno Blue (Bild rechts) passen auch in die modern eingerichtete Wohnung und sind als außergewöhnliche Hausbar eine schöne Überraschung für Eure Gäste.

(Beitrag enthält Affiliate-Links)


Jörg Bechtold beschäftigt sich seit Ende der 90er Jahre mit Single Malt Whisky. Auf mehreren Reisen nach Schottland hat er Land und Leute kennen gelernt sowie viele Destillerien besucht. Seit 2002 betreibt er die WHISKYFANPAGE.DE, seit 2006 dieses Blog und ist außerdem als Referent für Whisky-Tastings tätig.

Scroll Up